6 ter Beitrag von 22 Beiträgen

Lenkwinkel, Radstand und Kettenstrebenlänge

Die drei Faktoren Lenkwinkel, Radstand und Hinterbaulänge spielen eine entscheidende Rolle hinsichtlich des fahrdynamischen Charakters des Fahrrades. Wird z.B. nur der Reach vergrößert oder der Lenkwinkel flacher gestaltet, wird der Radstand entsprechend größer und das Rad sehr schnell träge. Wichtige Einflussgröße ist daher die Länge der Kettenstrebe: Ist diese entsprechend kurz gestaltet, kann der Lenkwinkel des Fahrrades flacher gestaltet werden, was zu einer besseren Laufruhe führt, ohne dass das Rad an Wendigkeit oder Agilität verliert. Über den Reach kann dann der Fahrer perfekt in das Gesamtsystem Fahrrad integriert.

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren