Christoph Ritzler

„Ein Bike in jedem Hafen“

ROTWILD trifft… Christoph Ritzler – Mann, der alles richtig gemacht hat.

Ein paar Räder in Portugal, ein paar in Spanien, in der Heimat Schweiz natürlich und auch in der Wahlheimat Sardinien – Christoph Ritzler führt einen Riding Lifestyle par excellence. Das hat er sich aber auch verdient, denn der 60-Jährige hat über 40 Jahre die Bike-Industrie in Europa aufgebaut. 1. Specialized-Importeur in der Schweiz, 8 Jahre bei Rock Shox und über 20 Jahre bei FOX Racing.

Im Podcast spricht er über die Anfänge auf Trottinett und Töffi, Von seiner ersten WM-Teilnahme und wie er sich in Gabeln verliebte. Und schließlich verrät er noch das neue Traumgebiete für alle E-Mountainbiker.

Was Sie in dieser Folge erwartet:

Podcast / Christoph Ritzler

Natur erfahren wollen, begrifflich in beide Richtung, eben Fahren und Raum erfahren, das hat mir schon immer gefallen, von klein auf […] irgendwie zweirädrig hauptsächlich ist mir immer am wohlsten gewesen.

Podcast / Christoph Ritzler

Ich wollte in die Raumplanung gehen […] da ich mich in diesem Rahmen nicht so als Missionar gesehen habe, habe mich auf pragmatischere Dinge wie eben Fahrräder dann konzentriert.

Podcast / Christoph Ritzler

Mit dem Fahrrad habe ich dann Leute kennengelernt, die Mitte der 80er Jahre auch schon erste Mountainbikes hatten und habe mich da gleich positioniert, weil ich Rennen mitgefahren bin und im damaligen Rahmen auch gut dabei war als Cross-County Fahrer.

Podcast / Christoph Ritzler

Es war ein Funsport in diesem Sinne für Leute, die eben Lust hatten, etwas Neues auszuprobieren, war ganz zwanglos, war auch nicht im Rahmen der UCI und solcher Geschichten damals.

Podcast / Christoph Ritzler

Meine Stärke war Hochfahren, ich war und bin heute noch nicht wahnsinnig gut im Berg runter zu fahren, ich habe da meine Grenzen […] bin aber mit John Tomac und Ned Overend und all diesen Leuten mitgefahren, das war großartig.

Podcast / Christoph Ritzler

Habe angefangen für Specialized Ende ´88 die Räder zu verkaufen […]. Wir haben einen Raketenstart hingelegt, wahnsinnig viele Räder verkauft, wahnsinnig viel Schulden gemacht und beim ersten Einbruch gleich Cashflow Probleme gehabt und so viel gelernt sehr schnell.

Podcast / Christoph Ritzler

Ich bin ein Produktmensch, was mich interessiert hat, ist der Gehalt und das Potential im Produkt selber, wenn ich darin eine Wertigkeit sehe, dann kann ich das auch verkaufen.

Podcast / Christoph Ritzler

Eigentlich alles Mechanische am MTB ist ja so: Man nimmt teure Teile, etwas Öl, etwas Fett, viel Dreck und schüttelt das Ganze.

Podcast / Christoph Ritzler

In Deutschland hat man ja den Begriff Verschleißsport etabliert. […] Man braucht’s heftig und man verschleißt es auch heftig.

Podcast / Christoph Ritzler

Passionserlebensgeräte, wie es Mountainbikes heute sind.

Podcast / Christoph Ritzler

Huge Step: Das man schalten und bremsen konnte.

Der ROTWILD Podcast ist auf SpotifyApple Podcasts,  Anchor,  Radio PublicPocket Casts und Breaker zu fnden.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Wünsche und Anregungen für zukünftige Folgen via podcastrotwildde. Viel Spaß beim Hören!

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren