Es begab sich zu einer Zeit...

News / / Zurück zur Übersicht

...vor 25 Jahren, dass zwei junge Peters eine kühne Idee als Visitenkarte für das eigene Ingenieurbüro dem BIKE-Redakteur Markus Greber präsentierten. Dieser konnte sie nicht glauben und forderte die beiden heraus: Wenn sie dieses Fahrrad – einen Downhiller – so realisieren würden, bekämen sie eine Doppelseite in der BIKE. Und weil die Kühnheit der Jugend innewohnt und es ja auch ums Image ging, nahmen die zwei die Herausforderung an.

In weniger als vier Wochen setzten sie ihre Idee um: Rohes Aluminium, voluminöse Rohrform, klare Designsprache, sichtbare Schweißnähte, Zahnriemenantrieb, elektronische Schaltung, Carbongabel, Scheibenbremse und on top ein deutscher Markenname. Das gab es so noch nicht!

Markus hielt Wort und in der Aprilausgabe der BIKE wurde das RDH.P1 schließlich auf drei Seiten vorgestellt. Und so wurde am Ende aus einer kühnen Idee der Grundstein für die Zukunft unserer kleinen, feinen Mountainbike Marke.

Wir sagen Danke für Ihr Vertrauen und Ihre Treue im Jahr 2021 und wünschen Ihnen sowie Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und viel Gesundheit im neuen Jahr!

Ihr ROTWILD Team

 

PS: Wenn Sie mehr über unsere Vergangenheit erfahren möchten,
finden Sie hier noch weitere Anekdoten.

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren