31 ter Beitrag von 382 Beiträgen

Vorzeige Allrounder, der begeistert. Das R.X+ Trail Core im Test

Das Magazin bikesport e-mtb hat für seine neueste Ausgabe elf aktuelle E-All Mountainbikes in den Test genommen. Auf der Prioritätenliste der Testcrew stand der Anspruch an Vielseitigkeit im All Mountain Einsatz ganz oben. Lange Steilanstiege, technische Downhills genauso wie genussorientierte Flow-Trails: viele unterschiedliche Fahrsituationen sollten die Super-Allrounder mit Bravour meistern und keine Schwächen zeigen. Das ROTWILD R.X+ TRAIL CORE überzeugte dabei „mit seinem unkomplizierten, sportiven Charakter. Es ist im Uphill und in der Abfahrt gleichermaßen stark. Und: top ausgestattet!“

Eingewöhnungsphase? Nein.

Mit einem Gewicht von 21.96 kg in Rahmengröße L zählt das R.X+ TRAIL CORE zu den leichten Vertretern in der All Mountain Klasse. Entsprechend agil und handlich überzeugt das Bike die Tester von Beginn an und lässt echtes MTB-Feeling ab den ersten Metern aufkommen: "das R.X+ marschiert leichtfüßig auch kernige Steilansteige und enge Serpentinen hinauf. Top!"

Kontrollierbar in jeder Fahrsituation dank traktionsstarkem FOX Fahrwerk und gripstarken 2.6“ Continental-Pneus.

Sehr gelungenes Gesamtpaket

Neben dem leistungsstarken Brose Drive S Motor, der in allen Fahrsituationen harmonisch und kraftvoll unterstützt, kommt beim R.X+ vor allem eines zum Tragen: Es fährt sich Dank seiner sportiv ausbalancierten Geometrie und der zugehörigen Kinematik jederzeit aktiv. Die bikesport e-mtb Crew stellt dazu fest: „Dass der Fahrfluss in engen Trail-Schwüngen und rasanten Downhills nicht abreißt, verdankt es dem schluckfreudigen, traktionsstarken Fox-Fahrwerk, nebst gripstarken 2.6“-Conti-Pneus. Stets bleibt das Rad in engen, technischen Passagen spielerisch kontrollierbar.“

Integration der Züge unter einem eigenen Cover für besseren Schutz bei gleichzeitig einfacher Zugänglichkeit im Servicefall

Das R.X+ begeistert

Nach dem überragenden Testsieg in der Zeitschrift MountainBIKE unterstreicht das R.X+ TRAIL CORE auch in der bikesport e-mtb erneut, dass die ROTWILD Ingenieure mit diesem Alleskönner ein Bike entwickelt haben, dass sich auf dem Trail zu Hause fühlt. Das unterstrichen die Tester auch diesmal: "Am erfolgreichsten setzt ROTWILD das E-All Mountain Konzept um (...) Das sehr gelungene Gesamtpaket R.X+ TRAIL CORE komplettieren artgerechte, top funktionale Parts sowie ein leichtfüßiges Naturell und gutmütige Downhillfertigkeiten. ROTWILD gelingt es mit diesem Rad, die Balance zwischen Up- sowie Downhillfertigkeiten genau zu treffen und fährt so die meisten Testpunkte ein."

Mit dem Allround Tipp ausgezeichnet lautet das Fazit: „Flott im Anstieg dank kräftigem Brose-Antrieb sowie toller Geometrie; bergab mit top Handling und Fahrwerk gesegnet: ROTWILDs R.X+ begeistert". Den gesamten Vergleichstest gibt es nachzulesen in der Ausgabe 02/2019 der bikesport e-mtb.

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren