92 ter Beitrag von 383 Beiträgen

Touren-Tipp: Von Kochel am See um den Jochberg

Wer auf Abwechslung und schöne Aussichten steht, dem wird diese rund 24 Kilometer lange Rundtour um den Jochberg großen Spaß machen. Von Forstwegen über Trails und Asphaltpassagen ist hier alles dabei. Tolle Blicke über den Walchensee, das Tölzer Land und den Kochelsee sind inklusive.

Start und Endpunkt dieser Rundtour um den Jochberg ist der Parkplatz der Firma Dorst, der auf der linken Seite der B11 am Ortsausgang von Kochel direkt hinter dem Laingraben liegt. Am Wochenende ist das Parken hier auch Nicht-Mitarbeitern gestattet. Gleich hinter dem Parkplatz beginnt ein Forstweg, der sich in stetigen Bögen und unterschiedlicher Steilheit über fünf Kilometer zum höchsten Punkt der Tour schlängelt. Auf den letzten 100 Höhenmetern geht es knackig bergauf, aber der Untergrund des Forstwegs in Richtung Kotalm bleibt stets fahrbar.

An der unbewirtschafteten Kotalm kann man an heißen Sommertagen die Wasserflaschen füllen bevor es auf dem Schotterweg nun stets bergab in Richtung Jachenau geht. Wer eine Pause braucht, kann sich hier im Gasthof Schützenhaus stärken, um die Tour erst über eine kurze Asphaltstrecke und dann wieder über Forstwege in Richtung Walchensee fortzusetzen. Auf dem Weg zum Walchensee ist der Anstieg eher sanft, und es müssen lediglich 200 Höhenmeter bewältigt werden.

In Sachenbach mündet der Weg an den Walchensee, und man wird mit einer  herrlichen Aussicht über den See auf den Herzogstand belohnt. Nun geht es auf der asphaltierten Uferstraße am Walchensee entlang weiter in Richtung Urfeld.

Von Urfeld aus fährt man in vier Kehren auf der Kesselbergstraße hinauf bis auf der linken Seite hinter dem Parkplatz die alte Kesselbergstraße mündet. Diesem Trail, der in einen Forstweg übergeht, folgt man nun stets bergab bis er wieder auf die asphaltierte Kesselbergstraße trifft.

Dieser folgen wir nun hinab zum Kochelsee, fahren beim Campingplatz auf den Uferweg bis zum Seehotel Grauer Bär und von dort über die Bundesstraße zurück zum Ausgangspunkt.

 

Tourdaten:

Kilometer: ca. 24

Höhenmeter: 910

Dauer: 3,5 h

Schwierigkeit: mittel

Anstiege: Schotter und Waldweg

Einkehr: Gasthof Schützenhaus, Jachenau

Parkmöglichkeit: Firma Dorst, Kochel (nur am Wochenende)

Nächster ROTWILD-Bikeshop: Fahrrad Fachmarkt Kreupl Gmbh, Tel: 08856-93 97 66, Fax: 08856-93 97 67, Fraunhoferstr. 11, 82377 Penzberg, infofahrrad-kreuplde, www.fahrrad-kreupl.de

 

 

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren