355 ter Beitrag von 383 Beiträgen

Schaltwerk, Umwerfer und Schalthebel: „Shimano Deore XT M8000“

Das neue DEORE XT M8000-Schaltwerk zeichnet sich durch einen flachen Anstellwinkel und ein extrem flaches Profil aus. Es steht für geringe Schaltkräfte,  eine verbesserte Kettenstabilisierung und präzise, aber sanfte Schaltvorgänge. Neu designte Schaltröllchen für schräg laufende Ketten tragen mit ihren größeren Zähnen ebenfalls zur Verbesserung der Schaltleistung bei. Ein- und Zweifach-Systeme werden mit einem mittellangen Käfig, Dreifach-Setups mit einem langen Käfig ausgestattet.

Die neuen DEORE XT-Umwerfer sind nun auch mit der „Side-Wing-Technologie“ ausgestattet und garantieren so am Kettenblatt leichtgängige, aber zugleich kraftvolle Schaltvorgänge. Die optimierte Zuganlenkung der neuen Umwerfer verbessert die Schalteffizienz. Ferner bieten die neuen Umwerfer einen größeren Freiraum für Reifen. Dies ermöglicht Bike-Geometrien mit kürzeren Kettenstreben.  

Die neuen Schalthebel der DEORE XT M8000-Gruppe wurden ergonomisch verbessert und die Bedienkräfte um 20 Prozent verringert. Beibehalten wurden die bewährten Technologien wie „Instant Release“, „Multi-Release“ und „Two-Way-Release“, die eine zuverlässige Schaltperformance garantieren. Dabei sorgt der weiter optimierte „Vivid-Index-Mechanismus“ für eine klare, taktile Rückmeldung und die gewünschte Präzision.  

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren