117 ter Beitrag von 371 Beiträgen

ROTWILD Insights: Produktionsplaner Frederik Lankeit

In der neuen Rubrik ROTWILD Insights werden wir ab sofort verschiedene Mitarbeiter und deren Arbeitsbereiche bei ROTWILD vorstellen. Den Anfang macht Frederik Lankeit, der seit Mai 2012 im Unternehmen tätig ist und seit über einem Jahr die gesamte Produktionsplanung betreut.

Wie bist du zu ROTWILD gekommen?

Nach einem Jahr im Marketing bei der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung in Göttingen hatte ich Lust auf einen neuen Job im Bereich Sport und Outdoor. Ich wurde auf eine Stellenausschreibung bei ROTWILD aufmerksam und nach meiner Bewerbung zum Gespräch eingeladen. Letztendlich konnte ich dann meinen neuen Job bei ROTWILD mit den Aufgabenbereichen Online-Marketing/E-Commerce, EDV und IT beginnen. Durch eine SAP-Einführung als IT-Projekt wurde ich schnell mit vielen Prozessen in der Firma vertraut und konnte mich so für die Produktionsplanung empfehlen, für die ich mittlerweile seit über einem Jahr verantwortlich bin.

 

Wie kann man sich deinen beruflichen Alltag in der Produktionsplanung vorstellen?

Wie der Name schon sagt, plane und erarbeite ich die Produktionen unserer Räder. Dabei müssen auch spontan auftretende Herausforderungen berücksichtigt werden. In enger Zusammenarbeit mit dem Einkauf werden Liefertermine von Komponenten kontrolliert, mit dem Vertrieb die Auftragslagen im Verkauf überprüft und falls nötig Produktionslose angepasst.

 

Was ist die größte Herausforderung in deinem Job?

Die Vielzahl an unterschiedlichen Komponenten macht die Produktionsplanung sehr komplex. Da muss man schon Spaß daran haben. Zudem ist die Planung immer abhängig von der Verlässlichkeit von Terminen, mit denen geplant wird: Kann ein Lieferant nicht wie versprochen liefern, kommt direkt Bewegung in die gesamte Planung. Ein verschobener Termin beeinflusst fast immer auch direkt einen weiteren. So muss man immer nah dran bleiben, um den Überblick zu behalten. Letztendlich ist es das Ziel, dem Vertrieb jederzeit eine verlässliche Auskunft über Produktionstermine geben zu können.

 

Welche Qualifikationen sollte man als „Production Planning Manager“ mitbringen?

Nerven wie Drahtseile, Spaß an komplexen Zusammenhängen und ein hohes Maß an Flexibilität.

 

Hast du Tipps für jemanden, der auch gerne in der Bike-Branche arbeiten will?

Mit einem hohen Maß an Identifikation mit dem Produkt kann man in der Bike-Branche sehr viel erreichen und langfristig viel Spaß im Job haben.

 

Zu deinen Bike-Vorlieben: Downhill oder Uphill?

Downhill! Uphill gehört zwar dazu, ist aber nur der Weg zum Ziel: Möglichst viel Spaß beim Bergabfahren haben.

 

Fully oder Hardtail?

Fullsuspension! Die modernen Fahrwerke lassen jedes Hardtail alt aussehen. Wobei das besondere Fahrverhalten eines Hardtails auch seinen Reiz hat. Ich bin aber definitiv lieber vollgefedert auf den Trails unterwegs.

 

E-Bike oder konventionell?

Die Leistungsfähigkeit und Einsatzmöglichkeiten aktueller E-Bikes sind wahnsinnig beeindruckend. Ich selbst fahre aber viel lieber konventionelle MTBs. Das Zusatzgewicht von E-Bikes macht sie im direkten Vergleich träger und weniger „spritzig“ auf dem Trail. Selbst das Bergauffahren macht mir mit einem konventionellen MTB mehr Spaß.

 

Dein Lieblingsbike aus der ROTWILD Palette?

Das ROTWILD R.X2.

 

Warum?

In meinen Augen ist das ROTWILD R.X2 das perfekte All-Mountain-Trailbike mit so viel Potential, dass man es auch auf Enduro-Trails richtig krachen lassen kann. Der leichte Carbon-Rahmen ist die perfekte Basis für ein Bike mit sehr breitem Einsatzbereich. Zudem sieht es traumhaft schön aus! 

 

Wie viele Kilometer sitzt du pro Jahr im Sattel?

Etwa 2000.

 

Hast du ein Lieblingsrevier zum Biken?

Ligurien! Die Südausläufer der Seealpen sind bisher das Beste, was ich zum Biken gefunden habe: La Dolce Vita kombiniert mit traumhaft schöner Landschaft und unfassbar gut angelegten, häufig sehr naturbelassenen Enduro-Trails. Abfahrten vom Gebirge bis runter ans Mittelmeer – besser kann ich es mir kaum vorstellen.

 

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren