192 ter Beitrag von 430 Beiträgen

Rotwild-Händler: Radstudio Innsbruck

Die Berge liegen direkt vor der Haustür – nur ein paar hundert Meter sind es bis zum Bergisel. Und so legt das „Radstudio Innsbruck“ in der österreichischen Bergstadt auch keinen Wert auf eine große Show. Hier geht es um Bikes und ums Biken, nicht mehr und nicht weniger. Seit 1988 schraubt Thomas Kluge mit seinem Team an Rädern und bringt sie wieder auf Vordermann – damit der Kunde direkt vom Laden aus wieder durch die Berge oder über die Straße radeln kann.

SORTIMENT

Das Radstudio verkauft keine Massenware, sondern hat eine sehr erlesene Auswahl an Mountainbikes und Rennrädern. Auch E-Bikes zählen zum Sortiment. Und der sogenannte Streetstepper: Dieses spezielle Fitnessgerät ist eine Mischung aus Roller und Rad und wurde in Tirol entwickelt. ROTWILD ist ein langjähriger Partner und mit seiner umfangreichen Palette an Mountainbikes, E-Bikes und Rennrädern im Radstudio vertreten. Entsprechendes ROTWILD-Zubehör und –Kleidung gibt es natürlich auch.

 

SERVICE

Das Mechaniker-Team besteht aus Marco, Mario, Perttie, Rainer und Thomas. Fünf Vollblut-Biker, die nicht nur bereits jeden Berg rund um Innsbruck mit ihrem Drahtesel erklommen haben, sondern sich auch bestens mit hochklassigen Zweirädern auskennen. Neben einer sehr kompetenten und persönlichen Beratung wird hier auf jeden individuellen Wunsch eingegangen. Die Bike-Anpassung gehört zu den Spezialgebieten des Radstudios in Innsbruck. Einige ROTWILD-Modelle können auch getestet werden.

 

SPECIALS

Das große „Special“ am Radstudio in Innsbruck ist, dass die fünf Jungs mit Leib und Seele Biker sind, die Berge lieben und für jedes radtechnische Problem eine Lösung finden.

 

INFO

Radstudio Innsbruck
Zollerstrasse 7
A- 6020 Innsbruck

Telefon: +43 512 570480
E-Mail: shopradstudio-innsbruckat
Social Media: https://www.facebook.com/radstudio

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren