ROTWILD Händler: Bernhard Kohl

Händler / / Zurück zur Übersicht

Seit über zehn Jahren führt der ehemalige Rennradprofi Bernhard Kohl seinen eigenen Bikeshop. Und das mit Erfolg. Welches Konzept er dabei verfolgt und was es mit seinem Auftritt bei der TV-Tanzshow „Dancing Stars“ auf sich hat, erzählt er im folgenden Interview.Seit über zehn Jahren führt der ehemalige Rennradprofi Bernhard Kohl seinen eigenen Bikeshop. Und das mit Erfolg. Welches Konzept er dabei verfolgt und was es mit seinem Auftritt bei der TV-Tanzshow „Dancing Stars“ auf sich hat, erzählt er im folgenden Interview.

Österreichs größtes Radsport-Fachgeschäft steht auf deiner Homepage. Seit wann hast du einen eigenen Bikeshop und wie seid ihr ausgerichtet? Wer sind eure Kunden?

Im Jahr 2010 haben wir unseren Shop auf der Triester Straße 282-284 im 23. Wiener Gemeindebezirk  gegründet. Auf über 3.000 qm bieten wir ein Vollsortiment, mit einer Spezialisierung auf qualitativ hochwertige E-Bikes an. Diese werden zu 100 % an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst.  

Du bist seit zwei Jahren ROTWILD Partnerhändler. Wie konnten wir dich mit unseren Bikes überzeugen?

Wir waren für unsere Kunden auf der  Suche nach einer Premium Marke. Hier hat uns die Marke ROTWILD mit ihren innovativen Produkten sofort überzeugt. Das Feedback, welches wir von unseren Kunden erhalten, ist ausnahmslos positiv und bestätigt uns in unserer Entscheidung, ROTWILD im Sortiment zu haben.

Was bewegt einen ehemaligen Rennradprofi heute mit dem E-MTB unterwegs zu sein?

Das E-Bike bietet mir die Möglichkeit, bei gleichem Krafteinsatz das Doppelte an Distanz oder Höhenmeter in derselben Zeit zurückzulegen. Außerdem gibt es keine bessere Lokomotive, um meinen 7-jährigen Sohn den Berg hinaufzuziehen.

Herausforderungen scheinen dich immer zu begleiten. Als erfolgreicher Geschäftsmann aufs Tanzparkett im Fernsehen, wie kommt es dazu?

Absolut, ich liebe Herausforderungen! Es macht das Leben interessant und spannend und am Ende des Tages lebenswert. Hinzukommt, dass die Zeit eine Erfahrung fürs Leben ist, welche man sich nicht kaufen kann.

Die richtige Vorbereitung ist im Sport ein wesentlicher Schritt zum Erfolg. Wo gilt das für dich noch?

Der Sport spiegelt das ganze Leben wider. Der Erfolg ist schön, aber die Reise dorthin ist noch viel schöner. Und das Leben ist eine große Reise, wenn man sich selbst nicht im Weg steht.

Mal ehrlich, was war der größte Anreiz bei Dancing Stars dabei zu sein: Neue Erfahrungen abseits von zwei Rädern? Der mediale Werbeeffekt?

Der größte Reiz war, ein neues Projekt zu starten, wo ich wieder bei null anfangen musste. Ich vergleiche es gerne mit dem Start des Unternehmens. Auch hier hatte ich keine Vorkenntnisse. Und ich dachte mir, mit denselben Tugenden, wie Leidenschaft, einem gesunden Ehrgeiz, ein wenig Mut und Risikobereitschaft, wird mir auch das gelingen. Denn im Leben geht es ums Umsetzen, auch wenn es nicht immer der einfachste Weg ist.

 

Wie sich Bernhard bei seiner neuen Herausforderung schlägt, kann man auf seiner Website mitverfolgen.

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren