20 ter Beitrag von 265 Beiträgen

Neue App: E-Bike-Höhenrechner von Bike GPS

Wer mit dem E-Bike auf Tour geht, steht unausweichlich vor der Frage, wie viele Höhenmeter man mit einer Akkuladung fahren kann. Um die Tourenplanung auch für Transalp-Abenteuer zu erleichtern, haben die Macher von Bike GPS nun eine Höhenrechner-App für E-MTBs entwickelt.

Der E-Bike-Höhenrechner von Bike GPS ist eine einfache und zugleich praktische App, um die Reichhöhe des E-MTB vor der Biketour möglichst genau zu ermitteln. Hierzu werden die individuellen Parameter wie Batteriekapazität, Gewicht von Fahrer, Ausrüstung und Bike sowie die gewünschte Unterstützungsstufe und der auf der Tour zu erwartende Untergrund eingegeben. Anhand dieser Werte berechnet die App die mit Motorunterstützung maximal erreichbaren Höhenmeter.

Die App ist kostenlos und derzeit nur fürs iPhone im App Store erhältlich. 

Gängige Akkus mit einer Kapazität von 500 bis 650 Wattstunden sind bei anspruchsvollen MTB-Touren mit längeren Anstiegen meist nach zwei Stunden leergefahren. Ein Wechselakku gehört daher besonders bei Transalp-Touren unbedingt ins Gepäck. 

 

 

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren