138 ter Beitrag von 380 Beiträgen

Geschäftsführer Peter Schlitt zur aktuellen Liefersituation

Angesicht aktueller Lieferverzögerungen wendet sich unser Geschäftsführer Peter Schlitt an alle ROTWILD Fans, die noch auf ihr E-MTB warten.

Sehr geehrter ROTWILD Kunde,

ich möchte mich heute bei Ihnen für die Lieferverzögerungen im Bereich E-Bike/ EMTB persönlich entschuldigen. Wir stehen in dieser Saison enormen, nicht vorhersehbaren Herausforderungen gegenüber.

Ein enormer Anstieg bei der Nachfrage, gepaart mit Lieferengpässen bei unseren Zulieferern, insbesondere bei den Elektronikkomponenten, hat dazu geführt, dass wir eine größere Zahl an Bestellungen bisher nicht termingerecht ausliefern konnten.

Ich kann Ihnen jedoch versichern, dass wir gerade mit Hochdruck an Optimierungsmaßnahmen arbeiten. So überprüfen wir derzeit jeden einzelnen Liefertermin für jedes bereits verkaufte Modell und werden Ihren Händler schnellstmöglich über diesen informieren.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns auch weiterhin Ihr Vertrauen schenken und weiterhin auf einem ROTWILD Ihre Runden drehen.

Mit freundlichen Grüßen
Peter Schlitt

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren