54 ter Beitrag von 182 Beiträgen

Drei High End Laufräder von DT Swiss für höchste Ansprüche

Optimal auf den Einsatzbereich des jeweiligen Bikes abgestimmte Laufräder sind für die Performance des Mountainbikes essenziell. Wir stellen drei hochwertige Laufräder von DT SWISS vor, die in unterschiedlichen ROTWILD Bikes zum Einsatz kommen.

DT SWISS XM1501 SPLINE ONE 25

Diese All-Mountain-Felge gibt es neben der bisherigen 22,5 mm breiten Version nun auch in 25 mm Breite. Damit bieten sich dem Trail-Biker diverse Felgenoptionen, um das Bike an den gewünschten Einsatzbereich und den individuellen Fahrstil anzupassen. Dabei sind die 25 mm breiten XM 1501 SPLINE ONE Laufräder die perfekte Kombination aus geringem Gewicht, erhöhter Felgenbreite und Haltbarkeit. Im Set wiegen diese Aluminiumfelgen 1575 Gramm. Die DT SWISS XM 1501 SPLINE ONE 25 Laufräder kommen in den Rotwild-Modellen R.C1 FS EVO, R.C+ HT EVO und R.C+ FS EVO zum Einsatz.

 

DT SWISS XRC1200 SPLINE

Diese Felge setzt den Standard für moderne, leistungsstarke Cross-Country-Laufräder. Als hookless Carbonfelge mit Tubeless-Setup bietet sie das perfekte Gleichgewicht zwischen Leichtgewicht und Stabilität. Gerade Mountainbiker mit sportlich-aggressivem Fahrstil werden die Vorzüge dieses Laufrads zu schätzen wissen. Denn auch bei unwegsamen Abfahrten sorgt die 29er-Variante des XRC 1200 für beste Traktion und Überrolleigenschaften. Dank 24 mm starker Felge ist die nötige Eigensteifigkeit für eine präzise Linienwahl garantiert. Im Set bringen diese Laufräder 1445 Gramm auf die Wage. Wir verbauen die DT SWISS XRC1200 SPLINE 22.5 Carbonfelge im Race-MTB R.R2 HT TEAM.

 

DT SWISS XR1501 SPLINE ONE

Die neue 22,5 mm breite Cross-Country-Felge des XR 1501 SPLINE ONE bietet alle Vorteile einer modernen Aluminiumfelge. Die im Vergleich zum Vorgängermodell um 2,5 mm angewachsene Innenmaulweite erhöht das Reifenvolumen bei gleicher Reifenbreite. Dies sorgt für mehr Traktion und höheren Fahrkomfort. Zudem verbessern die asymmetrischen Felgen den Speichenwinkel, wodurch das Laufrad noch steifer und präziser im Handling wird. Diese 1540 Gramm leichten Laufräder kommen in den Rotwild-Modellen R.R2 HT EVO und R.R2 FS EVO zum Einsatz.

Mehr Infos zu DT Swiss gibt es auf: www.dtswiss.com

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren