242 ter Beitrag von 375 Beiträgen

Bikeleasing: Ein Traumrad für kleines Geld

Die Partnerschaft von Rotwild mit der Eurorad Deutschland GmbH ermöglicht allen Rotwild-Fans sich auf kostengünstige Art und Weise den Wunsch von einem neuen Bike zu erfüllen. Wer seinen Arbeitgeber davon überzeugt ein Dienstrad zu leasen, kann dabei bis zu 50 Prozent gegenüber dem Direktkauf sparen.

Das Bikeleasing über die Gehaltsumwandlung ist besonders attraktiv. Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer können dabei durch reduzierte Lohnnebenkosten und den Abzug der Mehrwertsteuer von einem erheblichen Sparpotenzial profitieren. Manche Arbeitgeber sorgen mit einen Zuschuss zum Leasing für einen zusätzlichen Anreiz.

Auf unserer Website www.rotwild-bikeleasing.de lässt sich die persönliche Leasingrate ganz einfach selbst berechnen. Ein weiterer Vorteil des Bikeleasing: Über drei Jahre sind alle Kosten für Reparaturen und Verschleißteile sowie Schäden durch Vandalismus, Stürze, unsachgemäße Handhabung oder Diebstahl, ohne Leistungsobergrenze und ohne Selbstbeteiligung, abgedeckt.

Ausführliche Informationen zum Leasing von Rotwild Bikes gibt es auf www.rotwild-bikeleasing.de

 

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren