37 ter Beitrag von 429 Beiträgen

Bike-Packing: 3 perfekte Taschen für das R.T750 Core

Wenn man beim Touren-Biken auf den Rucksack verzichten will, führt kein Weg an funktionellen und optimal abgestimmten Packtaschen vorbei. Wir stellen drei Taschen vor, mit denen das ROTWILD R.T750 CORE zum perfekten Bike für Mehrtagestouren wird.

Als Crossover-Bike bietet das R.T750 CORE mit seinen ausgewogenen Sitz- und Steuerrohrwinkeln einen sportlichen Fahrkomfort im Alltag und auf langen Strecken. Seine laufruhigen Fahreigenschaften werden auch durch zusätzliches Gepäck nicht beeinträchtigt. Damit ist das R.T750 CORE vor allem für Tourenfahrer, die sich überwiegend auf Wald- oder Schotterwegen und leichten Trails bewegen, optimal.

Auch ohne Gepäckträger lassen sich am R.T750 CORE, dank cleveren Bike-Packing-Lösungen von Topeak, an unterschiedlichen Stellen Taschen montieren. Wir stellen drei einfach zu montierende, funktionelle Taschen vor, die sich bestens für kleinere wie größere Tourenabenteuer eignen.

Für größere und kleinere Abenteuer Touren bestens gerüstet. Topeak bietet clevere Lösungen für den Gepäcktransport.

Frontloader

Der Name deutet es bereits an: Der Frontloader wird am Lenker montiert. Um das Bikehandling nicht zu verschlechtern sollten hier vor allem leichte Utensilien verstaut werden. Auch sperrige Gegenstände wie ein Schlafsack, ein Zelt oder Wechselkleidung finden in dem 8 Liter großen Packsack Platz. Weiteres Equipment lässt sich mit den integrierten zusätzlichen Packriemen einfach außen am Packsack befestigen.

Der Frontloader wird mit einer Quick Release Halterung am Lenker montiert. So lässt sich der Packsack im Handumdrehen vom Lenker lösen und ebenso rasch wieder anbringen. Clever: Am wasserdichten Packsack mit zwei seitlichen Roll-up Öffnungen ist ein Ventil angebracht wodurch sich das Volumen des gepackten Frontloaders leicht auf ein Minimum reduzieren lässt.

Mit 8 Liter Packvolumen fasst der Frontloader die großen und kleinen Dinge, die auf der Tour schnell zur Hand sein sollten.

Features:

  • Größe: 8 Liter
  • wasserdichter Packsack
  • externe Packriemen
  • Luftablassventil
  • Straps mit Schnellspannverschlüssen
  • Spacer zur Dämpfung am Lenker

Mehr Infos zum Topeak Frontloader

Der wasserdichte und robuste Packsack schützt den In­halt effektiv vor Wasser und Schmutz. Über ein Ventil lässt sich dieser zudem komprimieren.

Backloader

Als großvolumige Satteltasche ist der Backloader eine funktionelle Alternative zum Gepäckträger. Er ist in drei verschiedenen Größen (6, 10 und 15 Liter) erhältlich und besteht aus einem wasserdichten Innensack mit Luftablassventil sowie der robusten Satteltasche. Diese wird mit einem cleveren Befestigungssystem fest an Sattel und Sattelrohr fixiert. Durch fest integrierte Kompressionsriemen lässt sich das Packvolumen auf ein Minimum reduzieren. Dies verhindert ein störendes Pendeln der Satteltasche welches negative Auswirkungen auf den Fahrkomfort hätte.

Dank des aus­geklügelten Befestigungssystems sowie den Kompressionsriemen wird der Pendeleffekt reduziert und der Komfort spürbar erhöht.

Features:

  • Größen: 6, 10 und 15 Liter
  • Wasserdichter Packsack mit Luftablassventil
  • Rücklichtbefestigung

Mehr Infos zum Topeak Backloader

Leichte, hoch was­serabweisende und robuste Materialien schützen den Inhalt in Verbindung mit einem wasserdichten Innensack effektiv vor Wasser und Schmutz.

Toploader

Diese kleine Tasche wird am Oberrohr des Bikes befestigt und bietet mit 0,75 Litern Stauraum ausreichend Platz für die wichtigsten Utensilien die man auf Tour schnell zu Hand haben möchte. Im zweigeteilten Innenfach lassen sich so Digitalkamera, Smartphone, die Geldbörse, Werkzeug und auch Energierigel einfach verstauen. Die aus robustem, wasserabweisendem Material gefertigte Tasche ist mit einem wasserdichten Reißverschluss und einem integriertem Regencover ausgestattet.

Der TopLoader ist eine Oberrohrtasche, die den Bedürfnissen eines jeden Bikepackers gerecht wird und auch hochwertiges Equipment sicher schützt.

Features:

  • Größe: 0,75 Liter
  • Gepolstertes und geteiltes Hauptfach
  • Integrierte Regenhülle
  • Klettverschlüsse

Mehr Infos zum Topeak Toploader

Der perfekte Begleiter für jede Reise.

Versacage

Wer noch mehr Gepäck an seinem Bike befestigen möchte, der findet in dem Topeak Versacage eine ideale Lösung. Denn mit den enthaltenen VersaMount Schellen und Packriemen lässt sich zylindrisches Gepäck, wie z.B. Pack- oder Schlafsäcke, an vielen Stellen des Rahmens oder an der Gabel befestigen. Die max. vier Montageösen bieten 64 mm Höhenverstellung für eine optimale Positionierung und Gewichtsverteilung des Gepäcks, Dank des sicheren EasyMount-Designs lässt sich der VersaCage einfach und schnell montieren.

Mit dem Versacage lässt sich noch mehr Gepäck zuverlässig befestigen, ohne dass die Fahreigenschaften negativ beeinflusst werden.

Features:

  • 64 mm in der Höhe verstellbar
  • 3 kg maximale Belastung
  • Auch zur flexiblen Montage von Flaschenhaltern verwendbar

Mehr Infos zum Topeak Versacage

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren