327 ter Beitrag von 383 Beiträgen

10 Finalisten aus über 100 Ideen gewählt

Gute Gestaltung folgt klaren Regeln und ist dabei immer Ausdruck eines individuellen Geschmacks. In den vergangenen 20 Jahren hat ROTWILD technologisch, aber auch mit einem unverwechselbaren Design, markante Fußabdrücke im Premium-Fahrradsegment hinterlassen.

Dieses Jubiläum feiert ROTWILD nun mit einem eigenen Projekt: Kunden durften ihre ganz persönliche Sichtweise auf die Marke und ihre Wünsche an eine eigene Artwork umsetzen. Einen Monat lang konnten auf der Homepage Entwürfe online eingereicht und von den Nutzern kommentiert werden.

Im Rahmen der Jurysitzung zieht ROTWILD CEO Peter Schlitt ein erstes Fazit: „Vom Erfolg dieser Aktion sind wir selbst überrascht – mehr als 100 Entwürfe, Varianten und Ableitungen sind eingegangen. Beeindruckt haben mich die enorme Bandbreite und der Ideenreichtum der Artworks. Es gibt Beiträge mit einer klassischen Weiterführung des typischen ROTWILD Designs. Hier wurden Merkmale der allerersten Rad-Designs aufgenommen und in eine neue Sprache überführt. Aber auch neue Interpretationen von ROTWILD Designelementen waren dabei, ausgefallene und überraschende Entwürfe, die allesamt höchst spannend sind.“

Aus den vielen Entwürfen wählte eine dreiköpfige Jury unter der Leitung des Produktdesigners Björn Zedlick insgesamt 10 Vorschläge aus, die sich jetzt dem endgültigen Voting der Community stellen werden. Auf Grund der vielen guten Vorschläge entschied die Jury die Anzahl der Finalisten von ursprünglich fünf auf zehn zu verdoppeln. Um das Selbstverständnis der Marke ROTWILD in jedem Designentwurf verankert zu sehen, waren für diese Vorauswahl die Attribute dynamisch, kraftvoll, motiviert, leidenschaftlich, professionell und erwachsen wichtige Kriterien. Daneben war der Jury eine breite Designvielfalt wichtig.

Jetzt geht das Projekt #DesignYourROTWILD in die nächste Runde. Die Nutzer der ROTWILD Community können vom 8. bis zum 28. Februar 2016 aus den von der Jury ausgewählten 10 Beiträgen ihre persönlichen Favoriten im Rahmen einer Online-Abstimmung wählen.

Die drei Beiträge mit den meisten Stimmen werden zum Schluss prämiert. Der Sieger erhält ein exklusives R.C1 FS Bike (Modelljahr 2017) mit seinem persönlichen Gewinner Design. Die Übergabe des Bikes erfolgt dann im Rahmen der 20 Jahre ROTWILD Jubiläumsfeier.

Zum Wettbewerb geht es hier weiter ...

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren