Migi

Umfragen vom 10.03.2020 18:40 Aktualisiert am 26.12.2020 13:12

Lieferfristen

Hallo zusammen

Mich würde mal interessieren wie lange ihr auf eure Bikes warten mussten.
Bei mir hiess es das erste mal vielleicht Ende Dezember...
beim zweiten mal dann schon Ende März...
und jetzt der grosse Frust, es werde Ende Mai....... Schaade..
so langsam vergeht mir die Lust auf Rotwild.... Schaaaade !!
Was sind eure Erfahrungen bezüglich den Lieferfristen ??
Danke für eure Antworten
Mugi

userimage

AndyRW

vom 25.06.2020 19:49
Gratuliere zum neuen Bike!
Wieder ein Ultra mehr in der Schweiz.
Vielleicht sehen wir uns mal irgendwo ;-)

rotwiamg

vom 25.06.2020 21:36
Schliesse mich den Glückwünschen zum neuen Bike an.
Hab vor allem viel Spass damit!

Hans Schulz

vom 30.06.2020 21:35
Bei mir schlägt Murphy zu. Nun sind Bike und Akku beim Händler. Seit letzten Freitag, 26.6.

War heute bei ihm und er hat ein Problem bei der Eight Pin Sattelstütze festgestellt. Wenn ich es richtig verstanden habe, funktioniert sie, zeigt aber ein Fehlverhalten. Und zwar wenn man die Sattelstütze nach oben lässt und gleichzeitig am Sattel zieht. Ungewöhnlich, könnte aber vorkommen. Dann stoppt sie nicht am Anschlag, sondern lässt sich weiter herausziehen.

Nun versucht er den Fehler mit dem Service von Eight Pin zu beseitigen.

Ich warte weiter.

Migi

vom 30.06.2020 21:42
Hans,
Ich drücke dir die Daumen das es schnell geht..
Es lohnt sich....... zu warten....... SUPER Bikes...

Hans Schulz

vom 03.07.2020 21:25
Das lange Warten hat heute ein Ende gefunden.

Die Sattelstütze ist zwar immer noch defekt, aber der freundliche Händler hat eine Eightpins-Stütze von einem anderen Rad auf unseres montiert. Ist noch ein Provisorium, da sich die Stütze nicht ganz einfahren lässt und der Hub noch zu hoch ist. Unser Händler hofft, dass Eightpins die E-Teile für unsere Stütze bald liefert.

Langer Rede, kurzer Sinn. Wir haben das Bike und meine Frau konnte heute ihre erste Runde mit 1000 Höhenmetern drehen. Bislang läuft alles ok und macht ihr viel Spass.

Hans Schulz

vom 30.11.2020 21:57
Möchte mich nochmal hier melden. Nach über 1000 km und vielen Höhenmetern läuft das Bike wie am ersten Tag zur vollen Zufriedenheit.

Den Motorupdate haben ich machen lassen und keine Veränderung danach festgestellt. Die Leistungsstufen habe ich auf 15, 30, 45 und 60% eingestellt. Meistens fährt meine Frau auf den beiden unteren Stufen und kommt damit alles hoch, was wir fahren (Alpstrassen und moderate Trails).

Einzig den Bowdenzug an der Sattelstütze müsste ich vor kurzem nachspannen, die Sattelstütze schwer hinein und hinaus fuhr. Zuerst dachte ich, es fehlt am Öl in der Stütze, bis ich den Zug am Bowdenzug kontrollierte.
userimage

Randberliner

vom 08.12.2020 12:31
Ich hatte Glück, ich habe beim Händler angerufen und gefragt ob man noch ein RE750 bestellen kann oder da eh keine Chance mehr besteht eines zu bekommen....
Und er hatte zufällig grade den morgen als ich angerufen habe eines ausgepackt das noch nicht verkauft\bestellt war.

Also habe ich quasi nur ein Wochenende auf mein R\E750 gewartet.

Jerry

vom 26.12.2020 12:08
Mußte ca. 3 Wochen auf das RX 750 warten.

Roman441

vom 26.12.2020 13:12
Ich warte auch sehnsüchtig auf mein erstes Rotwild.
Es wird ein RX375, bestellt am 24.9.2020.
Als Liefertermin bekam ich die KW 14 damals genannt. Ich bin mal gespannt ob es dabei bleibt.

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren