Günther

Umfragen vom 08.05.2019 16:38 Aktualisiert am 18.09.2019 09:47

Seitenständer für Rotwild Trial RX.+FS

Hat jemand Erfahrung mit Seitenständer. Ich würde gerne einen montieren, um nicht immer einen Baum suchen zu müssen. Hat jemand einen Seitenständer erfolgreich montiert ? Welches Modell und woher ?
Eine Antwort würde mich freuen. Rotwild hilft mir nicht weiter und mein Radhändler findet auch keinen Seitenständer !
Gruß, Günther

JeeP

vom 08.05.2019 17:56 Aktualisiert am 09.05.2019 17:04
Rotwild hat sich doch dazu schon abschließend in der Betriebsanleitung geäußert.

Linz

vom 08.05.2019 22:53
Ich habe mir gestern einen RC + FS gekauft und der Freundliche meinte er hätte einen Ständer der drauf passt nur - dieser muss einbisschen modifiziert werden. Am Wo kann ich dir mehr Infos liefern. lg

Günther

vom 12.05.2019 14:52
Hallo JeeP !
Hallo Linz !
Danke für eure Antworten, jedoch habe ich Rotwild deshalb angeschrieben.
Die Antwort war:
Die Montage eines Seitenständers an unseren vollgefederten Mountainbikes ist nicht vorgesehen. Dennoch gibt es auf dem Zubehörmarkt Seitenständer, die sich mehr oder weniger elegant anbringen lassen.
Mein Händler kennt leider keine solchen anpassungsmöglichen Seitenständer. Hat bei Rotwild angerufen, wo man ihm mitteilte, dass Rotwild demnächst einen passenden Adapter für Seitenständer entwickelt und liefern kann.
So lange möchte ich nicht warten, da ich es lästig finde immer extra eine Anlehnmöglichkeit zu suchen. Ich bin ja nicht nur im Wald unterwegs.

Die Warnung in der Gebrauchsanleitung habe natürlich gelesen und sicherheitshalber deshalb bei Rotwild nochmals nachgefragt, das hat mich aber leider nicht weitergebracht und deshalb erhoffe ich vom Forum eine Problemlösung.

Und hallo Linz - ich warte gerne auf deine vielleicht Seitenständer positive Antwort!
Gruß, Günther
userimage

AF360

vom 24.07.2019 16:08
Ich bin auch an einer Lösung für das R.X+ FS 2018 interessiert!

WilderUwe

vom 05.08.2019 22:46
Habe an meinem RX+FS 2017 einen Hinterbauständer Atran Velo Mooveable Flex 26-29 Zoll, EAN 7350006381959. Gibts auch 24-28 Zoll. Verstellbar, stabil, passt super an die eckige Strebe und sieht auch gut aus, ganz in schwarz. Hab zum Schutz des Lacks noch nen alten Schlauch dazwischengeklemmt. Ist im Original im angelegten Zustand mir zu weit nach außen gestanden, hab ich bisschen anliegender gedrückt.
userimage

AF360

vom 06.09.2019 12:30
Der Ständer passt leider weder „super“ an die Strebe, sondern sieht ziemlich bescheiden aus. Aber Optik ist Geschmacksache und daher mal beiseite gelassen. Der Ständer ist aber nicht in der Lage, das Rad sicher zu halten!

Ein alternativ probierter Topeak Flashstand FAT passt übrigens auch nicht, dieser ist (Zumindest mit 29“ Bereifung am R.X+ Transalp zu kurz und bietet der Kurbel daher keinen Halt.

Es nervt kolossal, dass ADP hier den Kunden bevormundet.
Dass man elegant und sicher Ständer auch am MTB anbringen kann, zeigen SCOTT und viele andere Hersteller.

JeeP

vom 06.09.2019 15:40
Wenn das so wichtig für Dich ist, warum hast Du dann überhaupt ein Rotwild gekauft?
userimage

AF360

vom 11.09.2019 09:32
Deinen vollkommen unqualifizierten Kommentar ohne jeden Sachbezug hättest Du Dir auch sparen können.

JeeP

vom 11.09.2019 17:57
Weil Dir Kommentare nicht in den Kram passen, sind diese noch lange nicht "vollkommen unqualifiziert". Und Dein "Es nervt kolossal, dass ADP hier den Kunden bevormundet." hatte ja auch immensen Sachbezug zum Thema.

Ich habe in ganz normalen Ton gefragt warum Du dieses Rad gekauft hast, wenn eine für Dich anscheinend extrem wichtige Eigenschaft daran fehlt.
Durch die Aussage in der Betriebsanleitung ist nun mal die einzige einfache Lösung, keinen Seitenständer zu montieren.
Wenn Du natürlich die rechtlichen Konsequenzen aus der Montage eines Ständers tragen willst (Du wirst zum Hersteller bzw. Inverkehrbringer einer elektrischen Maschine) wünsche ich Dir viel Spaß dabei.
userimage

AF360

vom 12.09.2019 09:09
Deine Antwort ist sachlich falsch, der Anbau eines Ständers verändert nicht die CE-Zulassung des Herstellers. (Anders sieht’s natürlich mit Veränderung von Bremse etc aus...)

Davon ab: Im Handbuch zum R.X+ steht auch, dass NUR 27,5 x 2,4 Reifen gefahren werden dürfen; komisch, dass mein Transalp dann mit 29“ Zoll ausgeliefert wurde...

Außerdem ist es natürlich vollkommener Unsinn - und daher auch meine Reaktion - ein Rad nur deshalb nicht zu kaufen, weil es keinen Ständer hat bzw. keine Aufnahmemöglichkeit dafür. Wie gesagt, wie eine perfekte Ständer-Integration auch am Sportgerät MTB funktionieren kann, zeigen Scott und andere Hersteller.



Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren