userimage

hg-boomer

Umfragen vom 10.04.2019 18:38 Aktualisiert am 07.09.2019 09:35

Was habt Ihr verändert? - Bike-Ausstattung jenseits der Serie.

Ich glaube, es wäre interessant, zu erfahren, welche Veränderungen der Einzelne an seinem Bike vorgenommen hat (wer Angst vor Garantie-Verlust hat, liest und schweigt ...:-)). Ich beginne mal: ---- Bremsen: Trickstuff Direttissima ---- Sattelstütze: Magura Vyron ---- Marquardt-Display ---- IPU 660R. Am Lenker gibt es lediglich die beiden Goodrich-Stahlflex-Bremsleitungen und das zarte DI2-Kabel. Der Garmin Edge ist auf dem Vorbau-Deckel montiert. Und das alles an einem RX+ aus 2017.

giosala1

vom 11.04.2019 20:46 Aktualisiert am 12.04.2019 07:16
Hier mein Bomber
Basis RE+ Pro
- Bremse Hope Tech3 E4 in Blau mit 203/185 Scheibe
-Lenker Renthal Stealth Carbon
-Vorbau 77desingzz
-Satelstütze BikeYoke
-Sattel SQLab Carbon
-Klemme Tune
-Schaltung X0 Eagle 12fach
-Kurbel E13 Carbon 170mm
-Pedale Hope F20 Titan Achsen
-Griffe RaceFace Half Waffle
-Display Blocks 2019 mit Conectet C Modul
-34er Hope Kettenblatt blau
-Laufräder Costum - Hope Pro4 Naben - NoTubes ZZFlow EX - Messerspeichen....
-Dämpfer FOX DPX2 Costum Tune
-Gabel Fox 36 Grip2
Hört sich extrem an - aber die meisten Teile hatte ich noch von anderen Bikeumbauten usw.
Ich schraube gerne und probiere rum. Ob die 170er Gabel nicht Zuviel de guten ist muß sich noch rausstellen :-).
Ich würde das RE+ wieder kaufen - ist einfach ein Toprad - Nur die Probleme mit dem Brose Motor hin und wieder - weil er gerne heult :-).
userimage

hg-boomer

vom 11.04.2019 20:53
Hui, da ist ja ausser Rahmen und Motor kaum etwas übrig geblieben.
Meinen Sattel hatte ich in der Tat vergessen: S-Qlab 611 Active.

giosala1

vom 12.04.2019 07:21
Ja hat sich zusammen geläppert :-)
29er Vorderrad würde ich gerne mal testen. Geht leider nicht mehr in die Gabel. Ob der Hype - denn ich nicht glaube bis jetzt - das es so toll ist mit hinten und vorne unterschiedlicher Laufradgröße….

userimage

gsmuell2

vom 30.05.2019 17:00
SO jetzt ich :)

Basis: E1+ 2015

Änderungen:
- Magura MT7
- Galfer Bremsscheiben und Galfer Bremsbeläge
- Brose S Motor
- Kühlrippenabdeckung
- Wechselakku
- Marquart Display
- FOX Transfer Sattelstütze
- SQlab ErgoLUX 610 Active
- ERGOn Griffe GE1 blau
- Magura HC3 Hebel
- Kassette 46-11er Shimano XT
- Kettenführung unten
- 32er e.thirteen Kettenblatt blau
- SIXPACK-RACING Skywalker Ti Plattformpedale
- rie:sel schlamm:PE Mudguard Schutzblech Modell 2018 blau (vorne)
- Magic Mary DH Drahreifen 2,6er vorne Addix Ultra Soft (1,5bar)
- Magic MAry Speedgrip 2,6er hinten ADDIXsoft (1,6bar)
- Rotwild Steuersatz (passend für Wechselakku - mit Bewegungseinschränkung)
- Knog Oi Fahrradklingel Schwarz
- Quadlock Halterung für Handy

- Motoreinstellung
(alte Stufennomenklatur)
30 / 60 /150 / 320

so ich glaub das war...

Naturbursche

vom 12.08.2019 11:15
Ich habe mein RE+ Ultra auch leicht modifiziert :-)

- Sram XX1 Eagle Antrieb
- Sram Code RSC Bremsen 200/200
- Sram Reverb Stealth 170 inkl. 1x Remote

Und mit den Reifen war ich auch nicht ganz zufrieden.
Jetzt sind da Maxxis Minion DHF 2.5 vorn und DHR 2.4 hinten drauf

Spannend war das mit der Bremsscheibe für hinten. Leider gibt es keine Sram Scheiben mit integriertem Magnet, da habe ich mir einen Magnetträger konstruiert und mit 3D Druck drucken lassen.

JeeP

vom 12.08.2019 19:01 Aktualisiert am 12.08.2019 19:24
Specialized verbaut an der Stelle einen Halter, den man problemlos als Ersatzteil bekommt (Levo S194200016, andere Modelle S166800012). Könnte auch am Rotwild passen. Ausprobiert habe ich das aber nicht!

Naturbursche

vom 12.08.2019 20:17
@JeeP Ich kenne den Halter.
Das Problem hierbei ist, dass dieser für eine 6 Loch Narbe konzipiert ist.
Da die Narben beim 19er RE+ für Centerlock Scheiben sind, und ich keine neuen Räder kaufen wollte, musste ich mit Adapter arbeiten.

geas

vom 13.08.2019 14:18 Aktualisiert am 22.08.2019 23:12
Mein R.E+ 2018 custom:

- SRAM Eagle XX1 Gold (höchst zufrieden, überraschend geringer Verschleiß)
- Fox 36 170mm Grip 2 Kashima
- Cane Creek Double Barrel Coil IL
- Shigura (MT 7 Raceline Sättel, Saint Hebel)
- Hope Discs
- Fox Transfer Kashima 150mm
- Renthal Fatbar 800mm
- Magic Mary 2.6 vorne, Maxxis DHF Exo+ 2.6 hinten (der verschleißt aber extrem schnell, daher wieder zurück auf Magic Mary 2.6 Speedgrip)
- PTN Rokkline Vo & Hi
userimage

Pete

vom 22.08.2019 15:35
Servus,

Basis RE+ Ultra 2018 Marquard

Änderungen:

-Fox 36 EVOL Factory Kashima 2018
-Renthal Fatbar Carbon Lenker Black
-Hans Dampf Addix blue hinten
-Tubeless
-SQ Lab Ergowave Sattel
-MT7 mit roten Decals und Ringen 203mm v+h
-Sram Eagle XX1 Gold 1 x 12 Schaltung
-Nachrüstung C-Connect
-Pepis Tire Noodle v+h
-Renthal Apex 33mm Vorbau

Und jetz warte ich das ich das neue Brose Allround Display irgendwo bestellen kann????????????
userimage

TheRace

vom 06.09.2019 16:30 Aktualisiert am 07.09.2019 09:35
Moin,
Basis R.E+ 2019 :
- 32er Kettenblatt
- Eigenbau Kettenführung für 32er Blatt
- Reifen Schwalbe MM und HD 2.35
- Querstrebe mit selbstvulkanisierenden Isolierband aus dem Elektrobereich.

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren