userimage

AndyRW

Treffpunkt vom 04.03.2020 10:07 Aktualisiert am 06.03.2020 10:35

eMTB-News User Awards 2020: Empfehlenswerteste Marke, bester Kundenservice und E-MTB des Jahres!

Einfach mal so, weil hier so "viele" unzufriedene sind ;-)
https://www.emtb-news.de/news/emtb-news-user-awards-2020-empfehlenswerteste-marke/ ...

https://www.emtb-news.de/news/emtb-news-user-awards-2020-bester-kundenservice/ ...

https://www.emtb-news.de/news/emtb-news-user-awards-2020-e-mtb-des-jahres/
userimage

Naturbursche

vom 04.03.2020 15:18
Ich bin begeistert:-)

maghamburg

vom 04.03.2020 16:44
Geiles Bike RX750Pro, das Beste seit Erfindung der Schokolade

KalleAnka

vom 04.03.2020 20:31
Also unzufrieden mit der (teilweise) gelieferten Qualität und unzufrieden mit dem Kundenservice sind zwei Paar Schuhe.

Während ersteres für mich durchaus Ausbaupotential hat, bin ich mit zweiterem durchaus zufrieden. Also habe ich sie auch gewählt.

Und ganz geil sind die Dinger schon.....

Beste Grüße,
KalleAnka
userimage

trailrider173

vom 05.03.2020 07:14
Das mag alles sein.. aber wie ich es in diesem Forum schon einmal mitgeteilt habe, jeder beurteilt seine Erfahrungen so, wie er Sie auch mit etwas gemacht hat !!! Und wenn meine Erfahrungen von Anfang an durchweg positiv mit Rotwild gewesen wären, würde ich auch zu der ersten Gruppe "Empfehlenswerteste-Marke" gehören. Ist aber leider nicht so ... denn da ist devinitiv bei der Qualität noch Luft nach oben !!! Der Service ist top.. das steht ausser Frage! Müssen Sie aber auch, damit man die Qualität wieder ausgleichen kann ;))

userimage

Bayernbua02

vom 05.03.2020 09:48
Allen Kommentaren hier und in den Sozialen Netzwerken zum Trotz, das ist das Ergebnis einer guten Arbeit da kann man reden und motzen wie man will :-)
Ich froh und dankbar das richtige Bike gekauft zu haben. Dank an Rotwild

https://www.emtb-news.de/news/emtb-news-user-awards-2020-e-mtb-des-jahres/
userimage

Blauhirsch

vom 06.03.2020 00:24 Aktualisiert am 06.03.2020 10:35
Ich würde sagen in Sachen Engineering, Design, Integration und Innovation ist Rotwild an der Spitze, teils geteilt mit Specialized.

In Sachen Service auf branchenüblichem Stand (mag man positiv oder negativ sehen, aber ich erkenne weder besondere Schwäche noch Überlegenheit).

In Sachen spezieller historischer Einzelentscheidungen teils katastrophal (z.B. Batterierestabschaltung, Schiebehilfe) und in Sachen Einzelproblematiken und Lösungen/Störungen/Qualität teils mal überraschend negativ angesichts der sonstigen Überlegenheit im Engineering, ansonsten auf dem Stand der Durchschnittsanbieter, oft auch darüber.

Ein Ingenieur (ich bin einer) würde glaube ich immer Rotwild kaufen.

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren