userimage

ROTWILD Team

Moderator

Treffpunkt vom 20.12.2017 10:06 Aktualisiert am 21.12.2017 21:31

Kein Problem mit Minusgraden oder doch eher Sonnenbiker?

Hallo Zusammen! Jetzt, da schon einige 2018er ROTWILD Bikes die ersten Kilometer Winter-Wald zu spüren bekommen haben, möchten wir von euch wissen: Wer fährt noch bei diesen winterlichen Temperaturen? Kein Problem mit Minusgraden, oder gibt es eine Schmerzgrenze? Wir freuen uns auf die Antworten von Sonnenbikern, von Hartgesottenen und Unaufhaltsamen und von allen Genussradlern! Viele Grüße und besinnliche Festtage wünscht euch, euer ROTWILD Team.
userimage

MG

vom 20.12.2017 10:33
Ich habe mein Neues am Samstag geholt, war auch schon 2mal unterwegs.
Allerdings gibt es bei uns nur Matsch und Dreck, aber mit der Plus Bereifung hat man doch genug Grip.
userimage

ROTWILD Team

Moderator

vom 20.12.2017 11:30
Hallo MG, ja das ist zur Zeit echt eine Sauerei bei dem Nassen, auch bei uns! Da lohnt sich ja das Fahrrad putzen bald nicht mehr. Viele Grüße, dein ROTWILD Team.
userimage

hg-boomer

vom 20.12.2017 12:16
Die eine oder andere Runde ist auch bei diesen Wetterverhältnissen bei mir drin, wenn es aber bereits beim Losrollen runtersaut muss mein Spinningrad im Keller herhalten. Die Kombi Kälte + Trockenheit hat mich noch nie gestört, aber im Moment grassiert ja eher die Krankheit "12 Grad + Nieselregen"; igitt!
Die Weihnachtsgrüsse gebe ich gerne zurück ans Team (!!!!) und freue mich schon jetzt auf viele neue Überraschungen aus dem Hause RW in 2018 :-))

schwarz wild

vom 20.12.2017 15:59 Aktualisiert am 20.12.2017 16:01
für mich ist Winterzeit e-MTB Zeit. Statt langweiliger Rolle (trotz Zwift). Raus in die Natur. Genial!!!
userimage

AndyRW

vom 20.12.2017 20:56
Biken im Winter - unbedingt - vor allem mit dem eBike :-) Es mach einfach nur Spass durch den Schnee und Matsch zu fahren, mit den Plus-Reifen alles kein Problem! Gegen den Dreck an der Kleidung gibt's ja die Dirtlej DirtSuit und das Bike kann man ja problemlos wider sauber kriegen.
Es ist unser zweiter Winter in dem wir fahren und unseren R.X. hat's bisher nie geschadet.

Wigigo

vom 21.12.2017 11:24
E-Bike im Schnee ist super, allerdings bei nur mit Spikes. Man merkt eigentlich nur das es vereist ist, wenn die Fußgänger ganz vorsichtig laufen.
Was sagt euer Akku zu Minusgraden? Ich meine meiner hat über 2 Winter gelitten.
userimage

ROTWILD Team

Moderator

vom 21.12.2017 12:30
Hallo Zusammen, das sind ein paar tolle Bilder die da rein gekommen sind! So eine schöne Runde im Schnee hat auch immer etwas Besonderes und mit dem richtigen Material macht es auch gleich noch mehr Spaß. Viele Grüße, euer ROTWILD Team.
userimage

hg-boomer

vom 21.12.2017 13:16
Die Bilder gehören gelöscht. Alle. Jawoll! Unverschämtheit! Hier ist seit Tagen Schmuddelwetter angesagt, Waldwege unergründlich, darin versinken sogar die 2,8er meines Rotesels :-(( Und dann solche Traumbilder von Schneelandschaften. N E I D
userimage

AndyRW

vom 21.12.2017 16:20
@hg-boomer
Musst einfach in die Schwriz umziehen, dann klappts auch mit dem Schnee ;-)
userimage

hg-boomer

vom 21.12.2017 21:31 Aktualisiert am 21.12.2017 21:31
@Andy Dm: Ich fürchte, Euren Schnee kann ich mir nicht leisten.... Die letzte Kohle meiner Ex-Verlobten ist fürs Bike drauf gegangen, die Kinder haben fürs Akku-Upgrade zusammengeschmissen. Ich werde weiter durch den Matsch toben :-(

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren