Trailer

Tech&Talk vom 09.03.2020 17:12 Aktualisiert am 14.06.2020 11:18

Ladefehler rote LED

Servus...
Bei mir kommt des öfteren am Ladegerät die rote LED und der Ladevorgang wird abgebrochen (IPU750). Das passiert immer gegen Ende des Ladevorgangs so zw 90 und 100%. Komischerweise passiert das nur wenn ich die Buchse am Rahmen benutze, wenn ich den Akku raus nehme und direkt anstecke war das Problem noch nicht.
Kennt jemand die Symptomatik?
Sind diese Fehler vom Händler auslesbar?

userimage

hg-boomer

vom 10.06.2020 13:15 Aktualisiert am 10.06.2020 13:17
Ich habe dazu folgenden Erklärungsversuch:
Der Akku meldet sich während des Ladevorgangs regelmässig beim Ladegerät "...ich bin noch nicht voll, weitermachen!". Wenn das Ladegerät diese Meldung nicht, nicht richtig oder nicht schnell genug verarbeiten kann, schaltet es auf Fehler, weil es vermutet, dass der Akku einen Defekt hat.
Wenn dies einige Ladegeräte, andere aber nicht machen, könnte es daran liegen, dass es unterschiedliche Softwareversionen auf den Ladegeräten gibt.

Es könnte also ein Kommunikationsproblem vorliegen. Soll ja auch Face to Face nicht selten auftreten.... :-)
userimage

AndyRW

vom 10.06.2020 13:59
@hg-boomer
Das mit den verschiedenen Software-Versionen scheint mir nicht wirklich plausibel, denn:
Ich habe 2 RX750, geliefert im Oktober 2019 wo die Ladegeräte top funktionieren.
Du hast dein Bike soviel ich weiss diesen Frühling bekommen und hast auch keine Probleme.
Andere die das Ladeproblem haben, haben die Bikes ebenfalls in diesem Zeitraum bekommen.
Das 4.5 Ah Ladegerät gibt's ja schon seit den 2019er Modellen, davor war es ein 4 Ah Lader.
Warum soll BMZ nun plötzlich verschiedene Software-Versionen zirkulieren lassen, für ein Ladegerät welches sich bei den 2019er Bikes bestens bewährt hat. Das macht mir alles keinen Sinn :-(
Lassen wir uns überraschen was jetzt rauskommt, wir werden es sicher hier von @Trailrider oder anderen hören
userimage

hg-boomer

vom 10.06.2020 17:33
Ich muss gestehen, dass in meiner Garage nur das große 5Ah-Ladegerät zum Einsatz kommt. Das mitgelieferte steckt noch unbenutzt im Karton.

"Schau´n mer mal..." ©Franz Beckenbauer

Ralf Straub

vom 12.06.2020 01:23
Hallo Zusammen,
auch ich hatte das Problem mit dem Ladeabbruch bei meinem neuen RX 750
schon 2x. Erste Ladung rote Leuchte aber
100% zweite Ladung grüne Leuchte, Dritte Ladung 98% und rote Leuchte.

Kann mir bitte jemand erklären wie genau ich die Vorspannung am Akku erhöhen kann ?
Danke für Eure Antwort
userimage

AndyRW

vom 12.06.2020 07:42
@Ralf Straub
Im Manual auf Seite 44/45 wird es beschrieben:
https://www.rotwild.de/fileadmin/Redaktion/manuals/ROTWILD_Bedienungsanleitung_MY2020_DE_Rev01.pdf

vom 12.06.2020 11:10
Nur als Update zur Info: das "Neue" Ladegerät das ich übergangsweise bekommen habe hat Heute Nacht wieder bei 97% mit roter LED agebrochen! mal gespannt was mein Ladegerät nach dem Firmware Update macht?
userimage

AndyRW

vom 13.06.2020 09:37
Gestern nach der Tour aufgeladen, beide Bikes 100% voll :-)

Mikeee

vom 14.06.2020 11:04
Hallo, ich habe öfters das Problem das mir nach anschließen des Akkus an das Ladegerät (Akku bleibt im Rad) nach 1-2 Minuten die rote LED angeht und das Laden abgebrochen wird. Danach wieder ab- und anstecken. Das ganze wiederholt sich dann 2-3x danach wird der Akku auf 100% geladen? Alle Kontakt sind sauber - Kennt jemand dieses Phänomen?

luig

vom 14.06.2020 11:10 Aktualisiert am 14.06.2020 11:18
Letzte Ladung gestern: Mit grüner Dauer-LED ordnungsgemäß beendet von 35,7V (28%) auf 41,7V (97%) - Das ist für mich voll geladen, die % - Angaben würde ich mal links liegen lassen, entscheidend sind wohl die V - Angaben, ebenfalls interessant wären natürlich die geladenen Ah, vielleicht versuch ich mal ein Messgerät beim Laden anzuhängen.
Wollte den Akku eigentlich zum ersten mal komplett leerfahren, ist sich leider zeitlich nicht mehr ausgegangen - 71,5km/1545hm/4h8min - bin dafür extra meist auf 2. (25%)und 3. (50%) Stufe gefahren - ich krieg das Ding einfach nicht leer, was ja an und für sich positiv zu bewerten wäre ;-))

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren