Isnogood18

Tech&Talk vom 18.11.2019 14:51 Aktualisiert am 21.11.2019 14:34

Crankbrothers Sattelstütze

Hallo,

Ich habe heute mein Rotwild Bike bekommen und habe nun folgendes Problem das sich die Sattelstütze nicht komplett in den Ramen versenken lässt. Hat jemand ein Tipp?

Vielen Dank!
userimage

AF360

vom 18.11.2019 16:29
Bei welchem Bike denn?
An meinem 2018er R.X+ steht sie auch ca 4cm raus, zum Glück passt das für mich (ein halber cm weniger dürfte es sein...)

Ich war allerdings bisher zu faul, sie auszubauen und nachzusehen, ob’s an einem nicht entfernten Grat liegt, oder ob sie schlicht zu lang ist für das Sattelrohr.

Isnogood18

vom 18.11.2019 17:38
2019 RE+ Größe M

JeeP

vom 18.11.2019 18:20
Dann sollte Dir Dein Händler die passende kurze Stütze für Deine Schrittlänge einbauen.
userimage

AndyRW

vom 19.11.2019 11:37 Aktualisiert am 21.11.2019 14:34
Die 150mm Crankbrother lässt sich beim M nicht weiter versenken, drum muss eine andere Stütze rein.
Ich hatte bei meinem RE+ deswegen auf die OneUp umgestellt, die geht mit 150mm Hub beim M komplett rein. Der Crankbrother Remote kannst du mit der OneUp verwenden.
https://www.bike-components.de/de/OneUp-Components/Dropper-Post-V2-150-mm-Sattelstuetze-Modell-2020-p74137

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren