Hexer

Tech&Talk vom 01.10.2019 22:08 Aktualisiert am 08.10.2019 05:37

Rotwild über Zwischenhändler kaufen

Hallo Rotwild-Gemeinde,

wir haben in der Firma nun die Möglichkeit ein Fahrrad zu leasen. Allerdings nur bei einem Händler, der natürlich kein Rotwild-Händler ist. Ich würde mir aber gerne das RX750 zulegen. Jetzt meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit für diesen Händler, mir das Rotwild von einem Vertragshändler zu beziehen oder könnte der Händler sogar direkt bei Rotwild mir das Bike besorgen?
Die Idee ist verrückt, aber ein Versuch ist es wert.

Gruß
Hexer

JeeP

vom 02.10.2019 08:36
Deine Firma arbeitet doch mit einem Leasinganbieter zusammen?
Dann müsstest Du doch bei jedem Händler der mit diesem Anbieter zusammenarbeitet Dein Rad kaufen können?
userimage

hg-boomer

vom 02.10.2019 09:13
Ist diese Frage nicht besser beim Rotwild-Service aufgehoben?
Du kannst es mal beim Rotwild-Outlettstore, Matthias Knigge versuchen....

Hexer

vom 02.10.2019 09:28
@JeeP
Leider dürfen wir nur bei dem einen Händler unser Bike leasen. Ich weiß, das ist kompletter Schwachsinn, ist aber leider so.

Naturbursche

vom 02.10.2019 09:58
@Hexer
Dein Händler kann sich doch ne Rotwild registrieren lassen und wäre somit Händler..

Eine andere Frage wäre allerdings die Verfügbarkeit.
Ich wollte das E750 Pro in XL....
Keine Chance, die sind schon alle ausverkauft ;-)
userimage

hg-boomer

vom 02.10.2019 12:35
Soweit ich gehört habe, ist der KOMPLETTE Jahrgang 2020 ausverkauft.....
userimage

Blauhirsch

vom 02.10.2019 13:08
Der Trend geht zum Vorbestellen 2 Jahre bevor das Rad erscheint...bestimmt nimmt Rotwild schon Bestellungen für die Saison 2021 entgegen ;-)

JeeP

vom 02.10.2019 19:49
Vielleicht hilft es ja diverse Händler anzurufen. Man hört Gerüchte das da einige ohne Ende vorbestellt haben. Weswegen eben jetzt für andere nichts mehr da ist.
userimage

tom hüttmayr

vom 08.10.2019 05:37
@ naturbursche: RE 750 Core in X-Large sofort lagernd, E705 Pro bekommen wir noch ein frei erhältliches Bike in KW 11/2020....wir haben also noch etwas bzw. haben uns genügend vorbestellt!
@ JeeP : Wir Händler haben bereits um Anfang August vorbestellt. der eine mehr, der eine weniger! (die die jetzt jammern nichts mehr zu bekommen haben einfach ZU SPÄT bestellt!!! Wir haben bisher ca. 30 Stk. MY 2020 erhalten, gesamt ca. 140 Stk. bestellt. Das geht natürlich auch nur mit Händlerrisiko. WIR haben definitiv unser Lager gut gefüllt und Listen vorliegen wo die Produktionstermine drinnen stehen. Da ist ROTWILD voll im Plan

Wer also etwas sucht und es nirgends mehr findet: www. bikelounge . at

Wir helfen da gerne

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren