userimage

Blauhirsch

Tech&Talk vom 04.04.2019 10:40 Aktualisiert am 05.04.2019 10:06

Garantiebedingungen/Kulanz (Erfahrungen)

Ich habe da mal eine Frage an Rotwild bzw. die allgemeine Community (hinsichtlich praktischen Erfahrungswerten) vor folgendem Hintergrund:

In den Garantiebedingungen steht, dass die Garantie u.a. unter folgenden Umständen verfällt...

...Installation von Ersatzteilen oder Anbauteilen, die nicht ursprünglich für dieses Bike vorgesehen oder nicht mit diesem kompatibel sind

...Nichtdurchführung der vorgeschriebenen regelmäßigen Wartung durch einen Fachhändler

...Jeder Änderung an Rahmen, Gabel oder Komponenten


Ich gehe davon aus, dass es keine Probleme gibt, solange man für eBikes zugelassene andere Komponenten nachrüstet, (z.B. Lenker, Vorbau, Sattelstütze, Bremssattel etc.)?

Hat schonmal jemand Garantieprobleme aufgrund eines der o.g. Themen gehabt?

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren