Thunderchief

Tech&Talk vom 30.10.2017 09:12 Aktualisiert am 30.10.2017 14:10

Hub in 142x12 auf RC + HT 29" von 2016

Hallo.
Ich habe die Rückseite meines Fahrrades (RC + HT 29 "von 2016), die eine Nabe in 135x9 mit schneller Realease hatte, in Achsenkreuzung mit Nabe in 142x12 mit den folgenden Einsätzen https://shop.rotwild.de/ersatzteile/1486/schaltauge-142-12/tas-dm-c1-ht29/c1fs29/r2ht29/r2fs29
https://shop.rotwild.de/ersatzteile/1485/dropout-inlay-links-fuer-142-12/tas-c1-ht29/c1fs29/r2ht29/r2fs29
Bisher gibt es keine Probleme die Sorge, dass es für diesen Monte keine Klemmachse gibt. Wenn eine 142x12-Achse verwendet wird, ist sie zu lang und das Gewinde für nuss ist zu kurz. Die Lösung wäre eine 135x12-Achse, aber das existiert nicht. Die vorhandenen Klemmen dieser Dimension werden in den Rahmen eingeschraubt. Es gibt ähnliche Transformationen mit Bechern in anderen Marken (142x12 Syntax), aber eine bestimmte Achse wurde mit entworfen.
Was ist deine Lösung?

Desole c'est une traduction google
Best regard.

JeeP

vom 30.10.2017 14:10
Es gibt mindestens 7 verschiedene Achsen die für 142er Naben gedacht sind. Die Länge der Achse reicht dabei von 164 bis 205 mm. Deswegen bitte den Rotwild Service kontaktieren, die sollten wissen welche Achse die Richtige ist.

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren