giosala1

Tech&Talk vom 15.10.2017 19:45 Aktualisiert am 09.12.2017 03:28

Motoraussetzter

Servus zusammen , bin stolzer Besitzer eines E- Hirschen seit April. Soweit ohne größere Probleme. Zur Zeit macht das Teil aber Plötzlich Zicken.
In hoher Unstützung kommt mir die Leistung hin und wieder ein wenig Mager vor. Hin und wieder setzt der Motor komplett aus. Auch neue Macke - beim Einschalten des Displays reagiert der Motor nicht - keine Unterstützung, erst nach erneutem einschalten geht's wieder ??? Sehr schön an steilen Stücken. Kann mir von euch einer einen Tip geben , was evtl die Ursache sein könnte.

giosala1

vom 29.11.2017 20:54
Bin auf die Rückmeldung gespannt.
Und wann das Ding wieder läuft.
Bin leicht Angepisst.
userimage

AndyRW

vom 29.11.2017 21:05 Aktualisiert am 29.11.2017 21:10
@ Hans Nagl ---
Das Problem liegt an der Update-Installation des BMZ Service-Tool. Beim Update werden neue USB-Treiber bereit gestellt. Leider kommt es bei gewissen Hardware/Softwarekonstellationen zum Problem dass diese Treiber nicht korrekt installiert werden. Resultat, das Bike wird nicht mehr erkannt! ---
Die Meldung das das BMZ-Servicetool am Sonntag 20.11.17 ein Update bekommen wird, ging an die Händler per Mail Mitte November raus.
Ab Montag 21.11.17 konnte jeder Händler das Tool updaten und auch testen ob alles korrekt funktioniert. Wenn man halt das Software-Update erst macht wenn der Kunde vor der Tür steht, ist das leider zu spät :-( ---
Solche unschönen Vorfälle zeigen, dass die Händler meistens mit IT-Themen einfach überfordert sind! ---
Was schafft nun Abhilfe für dein Problem: Das BMZ Service-Tool komplett deinstallieren und nach einem Reboot neu installieren.
Damit werden alle Treiber nochmals von Grund auf installiert und die Kommunikation zum Rad klappt wieder. Diese Info wurde übrigens im Ankündigungsmail für das Update den Händler gegeben.


userimage

AndyRW

vom 29.11.2017 21:15 Aktualisiert am 29.11.2017 21:37
@hg-boomer --- Das stimmt so nicht, das Service-Tool wird lokal auf dem Rechner der Händler installiert. Der Händler kann das Tool sogar auf mehreren Rechnern installieren, wenn denn will - ich würd's empfehlen um solchen Problemen wie bei Hans Nagel vorzubeugen.

giosala1

vom 30.11.2017 16:00
Montag kann ich das Ding wieder abholen.Bin gespannt warum und weshalb der Zirkus mit dem Programm.
Hauptsache die Kiste fährt wieder.
Aber die große Liebe ist es nicht mehr.

giosala1

vom 08.12.2017 00:32
So Hobel wieder abgeholt.
Neuer Motor und Akku usw.
Bei dem Wetter geht nicht mehr viel.
Was sofort aufgefallen ist. Der neue Motor ist viel leiser. Und das lästige Klacken ist weg.
2018 kann kommen. Mein Händler ist Top.

schwarz wild

vom 08.12.2017 23:37
@hg–boomer „Meines Wissens haben die örtlichen Händler die BMZ-Software nicht auf ihrem eigenen PC“ – Quatsch!

@hans nagl „Mein Händler ist top“ - Qualität (RW) und!! Service (Händler) müssen passen, nur so gehts.
userimage

hg-boomer

vom 09.12.2017 03:28
@schwarz wild: Das Thema Software ist zwar schon seit Tagen durch, aber dennoch lieben Dank für die umfassende Aufklärung.

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren