userimage

hg-boomer

Tech&Talk vom 21.06.2017 19:30 Aktualisiert am 17.10.2018 19:21

Lackschutz (Schäden)

Hallo in die Runde. Nach einem Alpenurlaub mit reichlich Schotterpisten haben sich an der Strebe vor dem Hinterrad (Foto) etliche Lackschäden eingestellt Der Spalt zwischen den dicken 27,5+-Reifen und der Strebe ist verdammt knapp und daher bekommt diese etliche Steinschläge mit. Hat jemand eine Idee, wie man die Stelle schützen könnte? Mit Lackschutzfolie habe ich es schon versucht, aber aufgrund der Streben-Rundung wird das nix.... Gibt es von Seiten RW eine Lösung dazu? Lackstift? Besonders haltbare "Elefantenhaut" o.ä.?
userimage

AndyRW

vom 17.10.2018 19:21
Lackschäden, ich seh nix ;-) Spass bei Seite, bei artgerechter Bewegung eines Rotwilds, kommen mit der Zeit solche Beschädigungen vor! Ich tupfe diese immer mal wieder ab und gut ist. Nach 2.5 Jahren sehen unsere 2 R.X+ ziemlich gebraucht aus, jede Schramme war ein geiler Trail :-)

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren