max999

Schaltung & Antrieb vom 02.01.2016 22:49 Aktualisiert am 12.02.2017 21:56

Shimano XTR Di2 auf neuen X1 Rahmen

Würde der neue RD-M9050 Schaltwerk, bzw. wenn ja in welcher Ausführung (kurz/lang) und der 2-fach Umwerfer XTR M9070 auf den neuen X1 Rahmen passen (ohne spezielle Anpassungen).
Welche XTR Kurbel wäre dann empfohlen, damit das ganze "stimmig" ist?
Freue mich auf Eure Kommentare, Praxiserfahrungen wird es ja noch nicht so viele geben.

PETER

vom 03.01.2016 15:20
Hallo, beim X1 ist eine BOOST Kurbel verbaut. Aktuell ist noch keine XTR 2-fach BOOST Variante lieferbar, also warten oder auf die XT Variante switchen.
Die grosse Frage ist die Unterbringung der Batterie, ausserhalb am Flaschenhalter oder im Gabelschaft. Im Sattelrohr ist mit einer versenkbaren Stütze nicht möglich. Von PRO gibt es Vorbauten, welche für den Einbau im Gabelschaft bestimmt sind.
XTR DI2 Komponenten:
Umwerfer+Adapter: FD-M9070 XTR 2X11 DOWN-SWING 2X11 DI2 & SM-FD905-E E-TYPE ADAPTER
Schaltwerk: RD-M9050 GS XTR DM PLUS 11-SPEED DI2
Display: SC-M9050 XTR DI2 SYSTEM INFORMATION DISPLAY
Shifter: SW-M9050-L/R XTR DI2 SHIFT SWITSCH LEFT 1/2/3-SPEED & RIGHT 11-SPEED
div. Kabel und Verteiler: EW-SD50 DI2 CABLE 150MM/250MM/650MM/1200MM (Anzahl und Länge zu definieren) & SM-JC41 ELECTRIC WIRE JUNCTION
Batterie: SM-BTR2 SEATPOST BATTERY (auch für Gabelschaft) oder externe Flaschenhalterlösung
Ladegerät: BATTERY CHARGER, SM-BCR2, FOR SM-BTR2 INCLUDING CHARGING CORD FOR USB PORT
Ich hoffe die Info's helfen für die weitere Planung

max999

vom 05.01.2016 22:08
Danke für die rasche und fachmännische Antwort!

Kurze Ergänzungen:
- Ich überlege das Bike nur mit 27,5 aufzubauen (ohne +)
- Der Akku sollte im Gabelschaft "versenkt" werden

Ich fasse zusammen :-) - damit ich alles verstanden habe:
- Kurbel: Kurbelgarnitur Shimano XT FC-M8000-B (26-36 Zähne) + Shimano XT Innenlager BB-MT800-PA
- Lenker: PRO Tharsis XC Flat Top Di2 Carbon OS Lenker
- Vorbau: PRO Tharsis XC Di2
- Umwerfer + Adapter: FD-M9070 Down 2x11 + SM-FD905-E E-Type
- Schaltwerk: RD-M9050 GS XTR DM PLUS 11-SPEED DI2 (kurz)
- Display: SC-M9050 XTR DI2
- Shifter (Wunsch Auto-1 Stück): SW-M9050-R XTR DI2 SHIFT
- Kabel: EW-SD50 + SM-JC41
- Batterie: SM-BTR2
- Ladegerät: SM-BCR2




userimage

Johannes

vom 06.01.2016 10:38
Shimano Pro hat nun auch eine Trail Variante des Tharsis herausgebracht, welche besser zu dem X1 passt.
Empfehlung von mir:
- Lenker: Tharsis Trail Riser Di2
- Vorbau: Tharsis Trail Stem (inkl. Batterie-Halterung für Gabelschaft)
Für deine Konfiguration mit Umwerfer, Schaltwerk, Display und einem Shifter benötigst du insgesamt fünf Kabel und eine Junction. Die Junction würde ich im Unterrohr, nahe Tretlager unterbringen.
-Kabelverlegung:
- Shifter zum Display: ca. 800 mm (vom Shifter zum Lenkerende durch den Lenker zum Vorbau, siehe GTS)
- Display zur Batterie: ca. 400 mm (vom Display durch den Vorbau in den Gabelschaft)
- RD zur Junction: ca. 800 mm (Durch Kettenstrebe ins Unterrohr)
- FD zur Junction: ca. 450 mm (Sideswing Eingang ins Unterrohr)
- Junction zum Display: ca. 1400-1600 mm (oben aus dem Unterrohr, von unten durch den Gabelschaft in den Vorbau und dann zum Display)

max999

vom 06.02.2016 11:29
Bike ist bestellt - Kurze Frage noch zum Vorbau:
Es gibt einen:
PRO Tharsis Trail Di2 Vorbau mit folgenden Längen:
35 mm 0°
45 mm 0°
55 mm 0°
65 mm 0°

UND DEN
PRO Tharsis XC Vorbau OS mit folgenden Längen:
80 mm -6°
90 mm -6°
100 mm -6°
110 mm -6°
120 mm -6°
80 mm -17°
90 mm -17°
100 mm -17°
110 mm -17°

Welcher würde am besten zur X1 Geometrie passen, Batterievorbereitung haben beide -soweit ich das gesehen habe?

PETER

vom 06.02.2016 16:56
Das X1 ist vom Charakter eher kurz gehalten. 0° oder 6° macht keinen Unterschied, der 17° Vorbau ist keine Alternative. ROTWILD verbaut bei RH M und L einen 65mm Vorbau. Up to you und Glückwunsch, ich habe schon eins

max999

vom 12.02.2017 21:56
Da ich den Umbau auf XTR letzte Saison nicht geschafft habe, möchte ich es jetzt mit der XT-DI2 versuchen. Gibt es seitens Rotwild schon Erfahrungen mit dem Umbau des X1, bzw. welche Komponenten werden von der XT-Di2 empfohlen?

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren