LupusCantor

Schaltung & Antrieb vom 22.01.2017 23:10 Aktualisiert am 23.01.2017 12:05

Brose stellt neuen 45 km/h Motor vor

Gibt es hierzu schon genauere Angaben bzw. weiß wer, ob man den Motor "einfach tauschen" könnte ... auch wenn man es nicht dürfte ...

http://www.brose-ebike.com/de/brose-stellt-neuen-45-kmh-motor-vor/

loewe

vom 23.01.2017 10:15
"Einfach tauschen" - das kann ich mir nicht vorstellen, das ist sicherlich durch leicht geänderte Formate o.ä. verhindert worden, eben weil man in einem Rad, das vom Rahmenbau und allen Komponenten für max 20 km/h ausgelegt ist, nicht einfach einen 45 km/h Motor verwenden kann.

LupusCantor

vom 23.01.2017 12:05
Brose hat gerade schon geantwortet und technisch (nicht rechtlich) sollte "einfach tauschen" möglich sein, oder?! :-)

Antwort Brose von heute:
"... vielen Dank für Ihre Mail und Ihr Interesse an unserem Antrieb für S-Pedelecs mit Tretunterstützung bis 45 km/h.
Der Artikel ist seit Mai 2016 auf unserer Homepage online.
Es gibt bereits einige Modelle mit diesem Motor im Handel zu kaufen. Er hat die gleichen Maße wie unsere 25 km/h-Variante, kann allerdings nicht ausgetauscht werden. Da an ein S-Pedelec gesetzlich andere Anforderungen gestellt werden, ist es nicht möglich, ein klassisches 25 km/h-e-Bike umzurüsten. Sie müssten tatsächlich ein S-Pedelec im Handel erwerben.
..."

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren