userimage

BikeJossi

Schaltung & Antrieb vom 12.07.2016 17:44 Aktualisiert am 10.05.2017 11:57

Ladevorgang

Hallo, habe mein neues R.X+ das erste mal geladen.
Früh am Lader angedockt, dann den ganzen Tag unterwegs. Als ich am Abend
das Bike vom Ladegerät nehmen wollte blinkte die rote LED!?
Finde nichts in der Anleitung - außer evtl. erhöhte Umgebungstemperatur!?
Das ganze war im kühlen Keller. Der Akku ist im übrigen voll geladen.
userimage

vitusbandit

vom 01.05.2017 12:47
Hallo, ich habe das gleiche Problem mit dem Ladegerät gehabt. Kauf meines Bikes 04.2016. Nach ca. 4 Wochen zeigte sich beim einstecken des Ladegerätes in die Steckdose weder ein grünes noch ein rotes Licht. Mein Händler tauschte das Ladegerät kostenlos um. Nun, nach einem Jahr mit zweimal die Woche laden, hattich das gleiche Problem wieder. Nach meiner Samstags Tour wollte ich, da ich am Sonntag wieder eine größere Tour geplant hatte, den Akku laden. Wie schon am vorherigen Ladegerät blieb alles dunkel. Ladegerät wurde von meinem Händler zur Überprüfung zu BMZ eingeschickt. Nach ca. 10 Tagen kam ein Mail von meinem Händler, dass BMZ keinen Fehler finden konnte, aber für die Überprüfung eine Rechnung von 65 € stellte, die mein Händler an mich weitergab.
Da stellt sich mir natürlich die Frage, ob das bei den Preisen, die RW für die
Bikes aufruft, nicht zum Service gehören sollte.
Mein Bike X+ Evo 27,5 plus

JeeP

vom 01.05.2017 13:29
Die rote LED blinkt nach dem vollständigen Aufladen ist also das gleiche Problem wie gar kein Licht und kein Aufladen des Akkus? Sehr interessant...
userimage

ROTWILD Technik

Moderator

vom 03.05.2017 09:53
Hallo zusammen,
die oben aufgeführten Probleme sind selbstverständlich nicht üblich.
Aus diesem Grund möchten wir die betroffenen Geräte austauschen und sie von BMZ untersuchen lassen. Um den Aufwand für euch in erträglichen Grenzen zu halten, werden wir mit BMZ klären, dass vorab Austauschgeräte vorliegen werden und Ihr somit nur einmal den Weg auf Euch nehmen müsst. Bitte klärt dazu mit Euren Händlern, dass diese sich mit uns in Verbindung setzen und wir alles Notwendige für einen raschen und sauberen Austausch in die Wege leiten können.
Beste Grüße
Euer Rotwild Team

christian sander

vom 10.05.2017 11:29
wann kommt der Akku zum rausnehmen auf den markt
kann man 2016 er Modelle umbauen?
userimage

hg-boomer

vom 10.05.2017 11:57
Das Thema "Wechselakku" wird in einem gesonderten Thread ausführlich behandelt, dort sind auch Aussagen zur Verfügbarkeit zu lesen.
Einfach mal mit offenen Augen durchs Forum streifen....:-)

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren