Rahmen (Geometrie, Ergonomie, Kinematik) vom 16.11.2017 22:09 Aktualisiert am 31.01.2018 16:28

Gerissene Schweißnaht am RCC 0.1

Ich wollte vor knapp einem Jahr neue Bremsen an mein Rotwild RCC 0.1 montieren lassen. Meinem Radschauber ist damals unten stehender Riss an der Schweißnaht aufgefallen und er sagte mir, dass er das Rad nicht mehr nutzen würde, da nicht klar ist, wann das abreißt - eine Reperatur wäre nicht möglich. Ich konnte mich bisher aber nicht überwinden, mich von meinem Rad zu verabschieden - daher frage ich jetzt mal in die Runde: ist das wirklich ein relevanter Schaden, den man nicht mehr reparieren kann?
Danke und Grüße

JeeP

vom 17.11.2017 12:49
Auf dem Bild soll ein Riss zu erkennen sein?
userimage

hg-boomer

vom 17.11.2017 17:50
Ein Riss sieht in der Tat anders aus. Bist du sicher?

JeeP

vom 18.11.2017 15:42
Ob gründliches Waschen vor dem Fotografieren helfen würde?

Rotwild G1

vom 31.01.2018 16:26 Aktualisiert am 31.01.2018 16:36
Ja ich habe leider beim meinem vorgänger RCC 0.3 auch einen Riss an der Schweissnaht beim Tretlager bekommen und zwar während der abfahrt in einem Waldstück, zum Glück fahr ich nicht so schnell und es dann direkt an dem Hinterrad abgebremst. Nach ablaufder Garantie gibt es seitens ROTWILD keine Kulanz. Leider!! Nun dacht ich mir kaufst halt ein neues und diesmal was besseres und zwar das G1 aus dem Jahr 2014 was normaler weisse 6700€ kostet und ich beim Händler des vertrauens habe ich es immer hin nich für 5490€ bekommen mit ein 300km drauf. Nun ist mir dieses leid auch passiert und zwar nach läppischen 3,5Jahren. Nun das gleiche spiel und diesmal noch härter!!! Es gibt sogar für das Modell G1 Gravity 26 Zoll kein ersatz!!! Also Rotwild und Ing. und entwickler!!! Wenn ich meine lehrlinge so ausbilden würde wären die die schlechtesten und ich würde die aus dem Betrieb rausschmeissen. Werde allen bekannten mit sicherheit und das sind einige empfehlen kein Rotwild zu kaufen da auch schon einige wissen das ich die Deutsche Handwerkskunst liebe, aber das hier ist fusch und nichts anderes!!! Dies ist meine zweites und letztes BIKE von Rotwild!!!


Beste Grüße

euer EX- Rotwild fahrer

Rotwild G1

vom 31.01.2018 16:28 Aktualisiert am 31.01.2018 16:39
So und hier das zweite Bild und wie man sieht auf dem ersten bild ist der Riss direkt auf dem Loch entstanden wo das Wasser rauskommen soll. Man könnte meinen das ich es selber gemacht habe

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren