Gandalf

Rahmen (Geometrie, Ergonomie, Kinematik) vom 09.07.2020 07:13 Aktualisiert am 08.08.2020 03:01

Schlechte Verarbeitung

Hätte mal eine Frage an die Könner hier,

ich besitze ein Rotwild RX+ aus 2018, bin auch sehr zufrieden mit dem Bike. Leider knarzt es seit geraumer Zeit irgendwo vorne. Nach Rückfrage bei 2 Rotwildhändlern liegt das wohl an den Übergängen von dem Akku CarbonHülle und dem Alurahmen. Man könne das beheben, dauert nur ein wenig Zeit und kostet ein wenig Geld. Also habe ich mich mal, mit meinem ungeschulten Auge an die Arbeit gemacht, um mir selbst ein Bild von der Problematik zu machen. Dabei stellte ich fest, das bei einem Bike von über 6000,00€ einfache Eisenschrauben verwendet werden, die völlig verrostet sind. Es sind die 4 Torx Schrauben die das Carbonrohr mit den Alu Vorbau verbinden. Für mich persönlich ein absolutes No GO, wie sehen diese Schrauben denn dann aus, bei jemand der das Bike artgerecht benutzt.
Wer kann mir sagen, wo ich Schrauben in V4A oder V8A bekomme die ich auch in Zukunft noch benutzen kann.

Grüsse aus dem Pott
userimage

trailrider173

vom 14.07.2020 16:16
@Andreas Beyer auf den neuen Motor in der Garantiezeit ab jetzt bis 2022 ;)

Andreas Beyer

vom 14.07.2020 16:28
Trailrider, die Garantiebestimmungen schreiben aber nichts von einer Garantie von weiteren 24 Monaten. Hier mal rauskopiert für den Motor.
5. Vor einer Garantieleistung überprüfen wir das Vorliegen eines Garantiefalls. Dies dauert maximal zehn Arbeitstage. Eine Garantieleistung führt nicht zu einer Verlängerung der Garantiefrist, noch setzt sie eine neue Garantiefrist in Lauf. Die Garantiefrist für Austauschteile endet mit der Garantiefrist für das Ursprungsgerät.
userimage

trailrider173

vom 14.07.2020 16:59
Okay.. gut das zu lesen.. & ich habe Ihn extra nochmal deswegen gefragt, wie das mit der Garantieverlängerung mit dem neuen Motor jetzt ist !?
Er sagte mir, das die Garantie mit dem neuen Motor ab jetzt bis 2022 geht.
Der Sache gehe ich nach ... unglaublich wenn es so ist !!!!!
Hatte ja nur geeier.. mit dem Motor in der ganzen Zeit bis jetzt ;(

Danke für Deine Info !!!!!

JeeP

vom 14.07.2020 17:23 Aktualisiert am 14.07.2020 17:51
Das Rad war doch noch in der Gewährleistung. Und die verlängert sich normalerweise nach Mängelbeseitigung entsprechend für die getauschten Teile.
Könnt ihr echt nicht Gewährleistung und Garantie auseinanderhalten?

Andreas Beyer

vom 14.07.2020 17:52
JeeP, Trailrider schrieb er hat den Motor auf Garantie bekommen, somit greift keine Gewährleistung und Verlängert sich auch nicht. Klär uns bitte auf wenn du mehr Näheres weißt, gerne auch ein Urteil.

JeeP

vom 14.07.2020 19:46
Zuerst greift immer 2 Jahre lang die gesetzliche Gewährleistung, danach die freiwillige Herstellergarantie. Und Trailrider hat doch selbst geschrieben das er das Rad 11/2018 gekauft hat. Damit Gewährleistung bis 11/2020.

Andreas Beyer

vom 14.07.2020 20:19
Empfehle dir diesen Artikel!

https://www.recht-gehabt.de/ratgeber/meine-rechte-als-kaeufer/verlaengerung-oder-neubeginn-der-gewaehrleistungs-garantiezeit-nach-austausch.html

JeeP

vom 14.07.2020 21:53
Ich sehe da eher "Verkäufer erkennt Anspruch auf Nacherfüllung an" wie auf dieser Seite beschrieben: https://www.hofauer.com/gewaehrleistungsfrist-nacherfuellung/
Und selbst wenn der andere Fall vorliegen sollte, verlängert sich die Frist um die Reparaturzeiten.
userimage

Joachim Hasl

vom 08.08.2020 02:59
...von rostenden Schrauben hin zum Gewährleistungsrecht, sehr hilfreich dieses Forum, unglaublich.
userimage

Joachim Hasl

vom 08.08.2020 03:01
..die Schrauben bekommst Du vom gut sortierten Schraubenhändler, das Geräusch kannst Du mit Kupferpaste an den Übergängen beseitigen. Bei mir am RX+ vor 2 Jahren vom Händler erledigt und bis heute Ruhe.

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren