userimage

Kloetzchenschieber

How-to vom 24.03.2017 10:33 Aktualisiert am 06.04.2018 10:26

R.T+ HT Erfahrungen

Hallo, liebe Rotwild-Gemeinde,
seit Mitte Oktober 2016 fahre ich ein R.T+ HT und möchte nach rd. 4.200 Km Fahrleistung von meinen Erfahrungen berichten. Als Fahrradpendler bin ich fast jeden Arbeitstag (55 Km) mit diesem Rad unterwegs. Kurz und knapp: Dieses Rad ist eine unglaubliche Rappelkiste, selbst mein 30 Jahre altes Hollandrad fährt ruhiger. Beim Überfahren von Gullydeckeln, Bodenschwellen etc. scheppert und plinkt immer etwas im Vorderradbereich, selbst wenn ich die Federung der Gabel neutralisiere; leider konnte ich den Auslöser des Schepperns noch nicht lokalisieren. Der Freundliche meinte bei der Erstinspektion, dass man die Gabel ausbauen und zu Rotwild schicken müsste (sic!). Das erste, was ich an diesem Rad entfernt habe, war die unsäglich billige Klingel, so ein mieses Teil an einem 4.000 € Rad geht gar nicht. Ferner ist mir dreimal passiert, dass der Motor trotz vorhandener Akkuleistung sich vollkommen verabschiedet hat. Es war keine Displayanzeige mehr vorhanden und alle Wiederbelebungsversuche sind gescheitert. Also mit Muskelkraft nach Hause gefahren und ans Netz gehängt, Display sprang an und zeigte den Lademodus, anschließend war wieder alles okay. Die Kette (Schimano HG 95) habe ich zweimal bei 75 % oder 1.900 Km gewechselt. Die Betriebskosten an einem E-Bike sind nicht zu unterschätzen, aber das wusste ich vorher. Ansonsten bereitet mir das Rad viel Freude, Handling und Fahrleistungen sind überragend und auch die Reichweite ist absolut okay.
Ich würde mich freuen, wenn andere R.T+ HT-Fahrer von ihren Erfahrungen berichten würden.

JeeP

vom 03.11.2017 17:09
Das der Akku nach 36 km leer ist wundert mich überhaupt nicht. Wenn ich Du wäre würde ich im Herstellerforum auch nicht dieses Bild einstellen.

snipsnap

vom 05.04.2018 09:16
Hallo liebe R.T+ HT-Besitzer/Innen,
ich überlege mir gerade das Modell zu kaufen. Jedoch finde ich irgendwie nirgends das Gewicht dieses Fahrrads.
Kann mir von Euch jemand sagen/schreiben, wie schwer das R.T+ HT ist? Das ware suuuper! Danke Euch schon im Voraus!
PS: Ich bin 178 cm groß und denke, dass M als Rahmengröße ausreichend ist... wie sieht es bei Euch aus?
userimage

ROTWILD Team

Moderator

vom 06.04.2018 10:26
Hallo snipsnap, unser R.T+ wiegt - je nach Größe - zwischen 19 und 20 Kilogramm. Viele Grüße, dein ROTWILD Team.

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren