RX_KaiSer

Federung & Co vom 04.05.2018 10:22 Aktualisiert am 23.05.2018 23:25

Aufsetzer auf dem Trail

Hallo liebe Rotwild-Community,

ich war am letzten Wochenende im Vinschgau auf dem Propain-Trail mit meinem RX+ MY2016 mit 2,8er-Plusreifen (27,5") unterwegs. War ein klasse Fahrerlebnis und hat richtig Laune gemacht, jedoch bin ich bei einer Stelle fast gestürtzt, da ich mit dem Motor aufgesessen bin (konnte auch keine andere Linie wählen). So wie es aussieht, hat das Bike keinerlei Schäden davongetragen. Da ich in Zukunft vor habe, öfters solche Trails zu fahren, stellt sich nun die Frage, was ich an meinem Bike verändern kann, um solche Situationen vorbeugen zu können? Andere Gabel mit 160 mm Federweg oder 29“ mit 2,6er-Reifen? Bekomme ich daduch mehr Bodenfreiheit unter dem Motor oder seht Ihr hier wenig Chancen, dies mit meinem Bike zu bewerkstelligen und sollte mir eher ein Enduro anschaffen? Den veränderten Lenkwinkel könnte ich ja durch einen anderen Steuersatz wieder ausgleichen. Auf alle Fälle möchte ich die Plusbereifung beibehalten, 2,6er würden auch noch gehen.

Muss aber gerechterweise dazusagen, dass ich zuvor schon in Sölden und Saalbach-Hinterglemm biken war und dies ohne jegliche Aufsetzer. War damals aber noch nicht so geübt wie heutzutage und hab dadurch eine andere Fahrweise an den Tag gelegt.

Über eure Meinung/Hilfe würde ich mich sehr freuen.

JeeP

vom 04.05.2018 19:55 Aktualisiert am 06.05.2018 10:44
Verstehe die Überlegung mit dem Enduro nicht ganz. Bei dem fährt man doch mit etwas mehr Negativfederweg. Damit kommt doch das Tretlager fast auf die gleiche Höhe wie beim X? Die 29" mit 2,6" könnte evtl. nicht mehr funktionieren. Hier im Forum war doch schon jemand, der von 2,4" auf 2,25" zurückgegangen ist, da schon die 2,4er geschliffen haben. Vielleicht erst mal nur andere Reifen mit größerem realen Durchmesser probieren? Habe z.B. ein 2018er E+ mit den 2,6" Magic Mary gesehen, die Laufräder sahen deutlich größer aus wie meine mit 2,8" Nobby Nic. P.S. 3.0er nehmen?

RX_KaiSer

vom 07.05.2018 10:07
Danke für deinen Tipp, JeeP. Werde mir mal die Magic Mary genauer anschauen.
userimage

Superdulle

Rotwildritter

vom 11.05.2018 08:46
Test

Bernie Crasher

vom 23.05.2018 23:23
War am We mit am WE gekauftem traction in pod Smrkem.
Beim Rx Ultra traction hat der Motor wie beim Threadstarter aber nie aufgesetzt. Bin auch oben auf dem Smrk gefahren im Geröll und Wurzelfeldern, ohne Probleme.
Hatte aber Aufsetzer mit den Kurbeln.
Bin dort oft mit einem Trek gefahren und kürzeren 155er Kurbeln ohne aufsetzter.
Gibt es die e*thirteen Carbon auch kürzer?

Bernie Crasher

vom 23.05.2018 23:25

Sie müssen angemeldet sein, um zu posten Login / Registrierung

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren