R.X+ TRAIL (27.5)

PRO

Das All-Mountain E-MTB R.X+ ist ein antriebsstarker Alleskönner mit ausgeklügelter Fahrwerkskinematik. Die Integrated Power Unit – je nach Ausstattungsvariante mit herausnehmbarem 648 Wh oder festem 518 Wh Akku – bietet genug Power, um ausgedehnte Touren zu meistern, denn der neue Brose Drive S sorgt für erhöhte Effizienz, Leistung und Kraft. Die vier Unterstützungsstufen lassen sich frei nach den eigenen Vorlieben wählen und nach Abriegelung des Antriebs, entkoppelt der Motor zu 100% und macht widerstandsloses Pedalieren möglich. Bergab strotzt das R.X+ mit Kontrolle auf technischen Abfahrten. Das All-Mountain Modell eignet sich ideal für Individualisten, die sich die Laufradgröße – nach persönlicher Vorliebe – selbst aussuchen möchten. Denn das R.X+ ist in den Varianten von Transalp (29“), Trail (27,5“) und Traction (27“+) erhältlich. Über die Multiple Dropout Inlay Ausfallenden (MDI III) lässt sich zudem die Hinterbaulänge verändern, so dass fahrdynamische oder auch körpergrößenspezifische Anpassungen vorgenommen werden können. Die Ausstattung ist speziell für die Belastung bei E-Bikes ausgelegt.

Die gesamte Fahrwerkskinematik und das Federelement sind auf den All Mountain Einsatz abgestimmt. Insbesondere im Anfangsbereich des Gesamtfederwegs zeigt die Gradientenkurve der Federkennlinie einen deutlich geringeren Abfall, wodurch sich der Dämpfer leichter anpassen lässt. Die linearisierte Federkennlinie des Hinterbaus unterstützt die Absorption kleiner Schläge. So wird die Traktion bergauf und beim Überfahren von Hindernissen signifikant verbessert. Der MHS I AR Steuersatz begrenzt den Lenkeinschlag bis 65° auf beiden Seiten, um Beschädigungen am Rahmen zu verhindern. Die im Rahmen verlegten Züge sorgen nicht nur für eine aufgeräumte Optik, sondern vermindern auch enge Radien und Reibung und sorgen so für präziseres und einfacheres Schalten.

Technische Highlights

IPU.660.R.CARBON

Herausnehmbarer Akku mit 648 Wh Gesamtleistung und Brose Drive S Antrieb mit höherem Wirkungsgrad bei besserem Temperaturmanagement für homogene Unterstützung in technischem Gelände

Mehr über die IPU

MDI III (Multiple Dropout Inlay III)

Ermöglicht eine einfache Veränderung der Kettenstrebenlänge für flexibles Fahrvergnügen

Mehr über MDI III

Integriertes Cockpit

Mit innen verlegten Kabeln und Bloks 14D Display inkl. Connect C Modul

ROTWILD XCS Fahrwerk

Speziell abgestimmte Kinematik mit 140 mm Federweg für gute Absorption kleiner Schläge, hohe Traktion bergauf und beim Überfahren von Hindernissen

Mehr über Kinematik

Immer up-to-date mit dem ROTWILD Newsletter

Jetzt kostenlos registrieren