Quentin Champion


Geboren: 15.01.1993 – Saint Rémy
Wohnort: Dennevey – nahe Châlon sur Saône
Team: Rotwild E-MTB Racing
Trainer: keiner
Verein: Vélo Sport Club Beaunois

 

Wie sieht Dein typischer Tag aus, Quentin?

Gegen 6:45 Uhr stehe ich auf und starte den Tag mit einem guten Frühstück. Danach gehe ich zur Arbeit. Ich bin Servicetechniker im Bereich Automation eines Öltransport Unternehmens. Meinen Arbeitsplatz verlasse ich gegen 4:30 Uhr, so kann ich noch zwei bis drei Stunden trainieren. Anschließend dusche ich und bereite mein Abendessen vor, da ich unter der Woche alleine bin. Den Abend beende ich mit etwas Zeit vor dem Computer oder dem Fernseher, um zu relaxen.  

Am Wochenende mache ich mit Freunden morgens gerne lange Bike Touren und versuche mich am Nachmittag oder Abend noch mit anderen zu treffen.

Und, welche Ziele hast Du, was treibt Dich an?

2016 ist das erste Jahr, indem ich wirklich viele trainieren und Freude daraus ziehen kann. In Bezug auf die Rennen hoffe ich, unter den Top 5 des E-MTB Klas­se­ments und innerhalb der Top 20 der Enduro Serie zu sein. Ich werde auch am Finale der EWS in Ligurien, den französischen Meisterschaften, dem Crankworx DH in ‘Les GETS’ und einigen anderen französischen Downhill-Rennen teilnehmen.