TEAM NEWS

Sofia Wiedenroth meldet sich als schnellste U23 Fahrerin und mit Platz 6 in der Elite zurück. Nadine Rieder platziert sich auf 10 im Cross Country und 8 im Eliminator.

Der Deutsche Downhill-Meister von 2001 fährt ab sofort wieder auf ROTWILD.

Vier Top-Platzierungen für das AMG ROTWILD MTB Racing Team in Saalbach-Hinterglemm. Sofia Wiedenroth beginnt Ihr Comeback mit einem Doppelsieg!

AMG ROTWILD Pro scheitert bei der U23-DM an der Hitze.

AMG ROTWILD Pro Lukas Baum war in dieser Saison noch nicht vom Glück geküsst. Am kommenden Wochenende startet Lukas bei der U23-DM in Hausach und will wieder vorne mitfahren.

Material und Training waren top – trotzdem ist AMG ROTWILD-Pro Nadine Rieder nach ihrem starken Saisonstart nicht richtig in Tritt gekommen. Jetzt hat sie das Problem gefunden und im Trainingslager Kraft getankt für die zweite Saisonhälfte.

AMG ROTWILD Racering Sofia Wiedenroth ist auf dem Weg zurück ins Team.
DM-Start ist das große Ziel!

Vom Weltcup Rennen im tschechischen Nove Mesto und vom Heimrennen in Albstadt kehrt das AMG ROTWILD MTB Racing Team mit durchwachsenen Ergebnissen zurück – und mit wichtigen Erkenntnissen..

ROTWILD Team Rhein-Neckar-Racing-Team holt in Weilheim den vierten WM-Titel bei der 12-Stunden-WM.

Einmal im Jahr wird die schwäbische Alb zum Mekka der Cross-Country-Szene. Beim Albstadt MTB-Classic vom 20. Mai bis 1. Juni treffen sich die besten Fahrer der Welt – angefeuert von tausenden Zuschauern.

Beim Eliminator-Rennen im Rahmen der internationalen MTB-Bundesliga in Heubach setzt Nadine Rieder das nächste Zeichen.

Erfolgreiches Wochenende: Beim Schlamm-Sprint in Saalhaus kämpft sich Nadine auf den dritten Platz. Im Cross-Country-Rennen der Bundesliga wird sie gute 11. AMG-ROTWILD-Kollege Lukas Baum geht leer aus.

AMG Rotwild-Profi Lukas Baum zeigt, dass er topfit ist – und kommt doch noch nicht richtig in Tritt. Der Junioren-Weltmeister von 2013 muss sich in dieser Saison in der U23-Klasse beweisen. Dabei ist er bislang noch nicht vom Glück geküsst.

Uphill gegen die Uhr bis das Blut in den Ohren rauscht: Beim „Knack den Kurschat“ im Rahmen des Bike-Festivals in Riva sind starke Beine und starke Nerven gefragt.

Platz zwei im Finale des Altstadtsprints beim BIKE Festival Garda Trentino. Bei Ihrem ersten Kurzstrecken-Rennen der Saison zeigte die 25jährige Allgäuerin, dass auch heuer mit ihr zu rechnen ist.

Page 1 of 5

Changes and typographical errors in descriptions and technical specifications are reserved. Images can be similar.
ADP Engineering GmbH – ROTWILD Bikes | Am Bauhof 5 | 64807 Dieburg | Germany | www.rotwild.de | info@rotwild.de