TEAM NEWS

ROTWILD Team Rhein-Neckar-Racing-Team holt in Weilheim den vierten WM-Titel bei der 12-Stunden-WM.

Einmal im Jahr wird die schwäbische Alb zum Mekka der Cross-Country-Szene. Beim Albstadt MTB-Classic vom 20. Mai bis 1. Juni treffen sich die besten Fahrer der Welt – angefeuert von tausenden Zuschauern.

Beim Eliminator-Rennen im Rahmen der internationalen MTB-Bundesliga in Heubach setzt Nadine Rieder das nächste Zeichen.

Erfolgreiches Wochenende: Beim Schlamm-Sprint in Saalhaus kämpft sich Nadine auf den dritten Platz. Im Cross-Country-Rennen der Bundesliga wird sie gute 11. AMG-ROTWILD-Kollege Lukas Baum geht leer aus.

AMG Rotwild-Profi Lukas Baum zeigt, dass er topfit ist – und kommt doch noch nicht richtig in Tritt. Der Junioren-Weltmeister von 2013 muss sich in dieser Saison in der U23-Klasse beweisen. Dabei ist er bislang noch nicht vom Glück geküsst.

Uphill gegen die Uhr bis das Blut in den Ohren rauscht: Beim „Knack den Kurschat“ im Rahmen des Bike-Festivals in Riva sind starke Beine und starke Nerven gefragt.

Platz zwei im Finale des Altstadtsprints beim BIKE Festival Garda Trentino. Bei Ihrem ersten Kurzstrecken-Rennen der Saison zeigte die 25jährige Allgäuerin, dass auch heuer mit ihr zu rechnen ist.

AMG, die Performance-Marke von Mercedes-Benz, und ROTWILD, der international renommierte Hersteller von High-End-Mountainbikes, verstärken ihre Zusammenarbeit.

Die enge Abstimmung und der regelmäßige Austausch mit seinen Topathleten ist für die ROTWILD interne Entwicklungsabteilung ein unverzichtbarer Bestandteil der Produktentwicklung.

ROTWILD steht für eine Konsequente Ausrichtung auf Performance. Hinter unserem Rennsportteam liegt eine Saison, die erfolgreicher nicht hätte verlaufen können. Top Platzierungen bis zum Weltmeistertitel.

Das Rhein-Neckar-Racing Team bestreitet erfolgreich die Trans Schwarzwald und die Sigma XC Trophy in Neustadt.

Am 08. September fand in Weiler zum vierten Mal das BernhardusUphill-Rennen statt. Dabei galt es circa 385 Höhenmeter und 4,9 Kilometer zu bewältigen.

Ein echtes Triple: Erst Deutscher Meister, dann Europameister und jetzt Weltmeister 2013. Lukas Baum krönt seine unglaubliche Saison siegt bei den UCI Weltmeisterschaften in Pietermaritzburg, Südafrika.

Nach 1 Stunde und 38 Minuten machte Kerstin Brachtendorf in Kanada ihren Traum wahr, und überquerte als Erste die Ziellinie.

Das Rennen der Deutschen Meisterschaft in Bad Salzdetfurth wurde zum Erfolgserlebnis für die Youngster vom Team FIAT ROTWILD.

Page 1 of 4

Irrtümer, Änderungen und Schreibfehler bei Produktangaben bleiben vorbehalten. Abbildungen können ähnlich sein.

ADP Engineering GmbH – ROTWILD Bikes | Am Bauhof 5 | 64807 Dieburg

www.rotwild.de | info@rotwild.de