R.X1 FS (27.5+")

Evo

Das R.X1 FS ist vor allem eines: multifunktional! Je nach Wunsch lassen sich bei dem neuen ROTWILD All Mountain MTB Laufräder von 27.5 bis 27+, die Hinterbaulänge und der Steuersatz variieren – und das alles, ohne dass sich die Rahmengeometrie inkl. Tretlagerhöhe ändert. Die neu entwickelten Multiple Dropout Inlay Ausfallenden (MDI III) ermöglichen eine einfache Anpassung der Hinterbaulänge, so dass Fahreigenschaften verändert, aber auch körpergrößenspezifische Anpassungen durch individuelle Radlastverteilung für die Größen S/M und L/XL/XXL vorgenommen werden können.


Der hydrogeformte Aluminiumrahmen weist eine hohe Fertigungsgenauigkeit bei Wandstärken sowie Außenkonturen auf und kommt ohne tragendes Gusset aus, wodurch Schweißnähte und potentielle Bruchstellen reduziert werden. Optimierte Lager sorgen beim R.X1 FS für eine hohe Lebensdauer der Kugellager am Hinterbau. Die gesamte Fahrwerkskinematik und das Federelement sind auf den Einsatzbereich perfekt abgestimmt. Insbesondere im Anfangsbereich des Gesamtfederwegs zeigt die Gradientenkurve der Federkennlinie einen deutlich geringeren Abfall, wodurch sich der Dämpfer leichter abzustimmen lässt. Die linearisierte Federkennlinie des Hinterbaus unterstützt zudem die Absorption kleiner Schläge. So wird die Traktion bergauf und beim Überfahren von Hindernissen signifikant verbessert.

Technische Highlights

Multifunktionales All Mountain Rahmenkonzept

Mit voller Kompatibilität bei Laufrad (29", 27.5" und 27.5+"), Hinterbau (422.5 und 435 mm) und Lenkwinkel (0° und +/- 1,5°).

Konstruktiver Leichtbau durch Hydroforming Verfahren

Leichter und langlebiger Rahmen durch optimale Dimensionierung von Wandstärken und mit weniger Schweißstellen für reduzierte Fehleranfälligkeit an beanspruchten Stellen

Modular Headset I

Individuelle Steuersätze (0° und +/- 1,5°) zur Anpassung der dynamischen Fahreigenschaften.

ROTWILD XCS Fahrwerk

Mit 140 mm Federweg: Sensibles Ansprechverhalten und progressiv im Endbereich des Federwegs.

Vollintegrierte Zugführung

In Hauptrahmen und Hinterbau mit geräuschhemmender Hülle

Multiple Dropout Inlay

Für körpergrößenspezifische und/ oder individuelle, fahrdynamische Anpassungen.

Geometrie

  GRÖSSE     S M L XL XXL
A SATTELROHRLÄNGE (mm)   400 435 475 510 535
B OBERROHRLÄNGE (mm)   560 595 610 635 678
C STEUERROHRLÄNGE (mm)   100 110 120 130 135
D HINTERBAULÄNGE (mm)   422.5 / 435
E TRETLAGER (mm)   337,5
                 
F STEUERROHRWINKEL ( ° )   67,0
G SITZROHRWINKEL ( ° )   74,0
                 
H RADSTAND (mm)   1114 1141 1172 1201 1227
I STANDOVER (mm)   721 746 762 770 810
                 
J REACH (mm)   400 423 450 475 500
K STACK (mm)   591 600 610 619 622
Pro

Ausstattung 27.5+ EVO

Steuersatz

ROTWILD MHS I TAPERED TI

Federelement

FOX FLOAT 3-POS DPS EVOL LSC FACTORY KASHIMA

Gabel

FOX 34 FLOAT 140 3-POS FIT4 LSC FACTORY KASHIMA

Lenker

PRO KORYAK RISER DI2 8/760

Vorbau

PRO KORYAK DI2

Sattelstütze

KS LEV INTEGRA Ø31.6
125(S)/150 MM TRAVEL

Sattel

ERGON SMA30

Griffe

ERGON GE10 SLIM

Kurbel

SHIMANO XT 36-26T. B2
BB92 PRESS FIT - BOOST

Schalthebel

SHIMANO DI2 XT SHIFT SWITCH

Umwerfer

SHIMANO DI2 XT-2

Schaltwerk

SHIMANO DI2 XT-11 GS DM PLUS

Kassette

SHIMANO XT 8000 11-40T.

Bremse

SHIMANO XT 8000 FIN PAD

Rotor

SHIMANO RT81 ICE 203/180

Laufrad

DT SWISS XM1501 SPLINE ONE 35
110-15 / 148-12 TAS CL

Reifen

SCHWALBE NOBBY NIC
TRAILSTAR / PACESTAR 27.5x2.60

Zubehör

ROTWILD MHS I +/- 1.5° TAPERED TI

ab  5.999 €

(unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers)

Bikes / All Mountain / R.X1 FS / Evo

Test: Rotwild R.X1 FS 27,5+ EVO (Modelljahr 2016)

Fazit der MountainBIKE: Bääm! Satter, sicherer und komfortabler als das Rotwild R.X1 FS 27,5+ EVO hat sich noch nie ein 140-mm-Fully gefahren. Das tolle Fahrwerk sowie die Umrüstoption von 27,5" auf 27,5 Plus machen das Rotwild R.X1 FS 27,5+ EVO zudem für viele Biker attraktiv. Etwas schwer.

Testurteil: Sehr gut.